Apotheke und Markt

Gegen Kopflausbefall: Läuse-Abwehrspray AntiJump®

Foto: Hennig Arzneimittel

Um einem Kopflausbefall vorzubeugen, z. B. wenn in der Kita bereits Läuse-Alarm herrscht, bietet Hennig Arzneimittel seit diesem Monat mit AntiJump eine Präventionsmöglichkeit an. Das Läuse-Abwehrspray enthält einen Extrakt aus Zitroneneukalyptus, der eine Art Schutzschild um das Haar bilden soll. Läuse erkennen so den Kopf nicht mehr als potenzielles Ziel. Das Spray soll bis zu zwölf Stunden Schutz vor Kopflausbefall bieten und dabei angenehm riechen.

Hennig Arzneimittel GmbH & Co. KG, Liebigstr. 1 – 2, 65439 Flörsheim am Main, www.hennig-am.de



Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kopflausbefall behandeln und vorbeugen

„Wir müssen draußen bleiben“

Aktuelle Studie bestätigt Anwendungsschema von Licener®

Eine Anwendung genügt

Licener® Shampoo

Gegen Kopfläuse

Licener® Shampoo

Gegen Kopfläuse

Was tun bei Kopflausbefall?

Das große Krabbeln

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.