Arzneimittel und Therapie

Was Phytoestrogene leisten können

Sieben Fragen zur Selbstmedikation in den Wechseljahren

dm | Fenchel im Klimakterium? Ob das sinnvoll ist, fragten wir Priv.-Doz. Dr. Kristina Jenett-Siems. Sie forschte an der Freien Uni­versität Berlin an traditionellen Heilpflanzen und ist dort aktuell in der Lehre tätig. Weiterhin beschäftigt sie sich mit der Strukturaufklärung von Naturstoffen und arbeitet in einer Apotheke. Für die DAZ schreibt sie regelmäßig Beiträge über Phytopharmaka.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Jetzt Abonnement abschließen

und Prämie auswählen

abonnement

Sie sind noch kein DAZ-Abonnent?

Überzeugen Sie sich von unseren Angeboten und werden Sie DAZ-Abonnent.

Zum Abonnement