Foto: andrea lehmkuhl – Fotolia.com

Kammerbeiträge

Wer gibt wie viel?

Kammerbeiträge: Höhe und Berechnungsmethoden im Vergleich

Die Apothekerkammern benötigen für ihre Arbeit Geld, das nur von den Mitgliedern kommen kann. Doch wer wie viel zahlt und wie viel Geld die Kammern überhaupt brauchen, wird in Kammer­versammlungen immer wieder kontrovers diskutiert. Obwohl alle Kammern dabei grundsätzlich vor denselben Fragen stehen, gibt es erstaunlich viele Varianten für die Antworten darauf. Das zeigt diese Übersicht über die Beitragsregeln und die Höhe der Beiträge der Apothekerkammern in Deutschland. | Von Thomas Müller-Bohn

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Jetzt Abonnement abschließen

und Prämie auswählen

abonnement

Sie sind noch kein DAZ-Abonnent?

Überzeugen Sie sich von unseren Angeboten und werden Sie DAZ-Abonnent.

Zum Abonnement