Apotheke und Markt

Bei Obstipation: Macrogol-ratiopharm® flüssig Orange

Foto: Teva

Mit Macrogol-ratiopharm® flüssig Orange bietet Teva seit Kurzem eine verbesserte Darreichungsform des bewährten Wirkstoffs Macrogol an. Das Konzentrat, das mit Wasser zu einer Trinklösung versetzt wird, schmeckt Teva zufolge angenehm nach Orange und soll so die Einnahme erleichtern. Das Medizinprodukt mit Macrogol 3350 und Elektrolyten als wirksamen Bestandteilen eignet sich zur Behandlung von akuter und chronischer Verstopfung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab zwölf Jahren.

Teva GmbH, Graf-Arco-Str. 3, 89079 Ulm,www.teva.de


Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Arzneimittel oder Medizinprodukt

Macrogol-Rezepte richtig beliefern – so geht`s

Grünwalder Macrolax®

Bei Verstopfung

Markenporträt anlässlich 20 Jahre Movicol®

Die Lösung bei Verstopfung

Pharmazeutische Industrie

Überraschender Chefwechsel bei Teva

Obstipation bei Kindern lässt sich durch konsequente Behandlung lösen

Ohne Druck

Teva will Apothekern zur Korruptionsbekämpfung in die Bücher schauen dürfen

Umfassender Einblick verlangt

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.