Apotheken

Gemeinwohlökonomie – erste Apotheke bilanziert

Was haben das Klima und die Weltwirtschaft gemeinsam? In beiden Systemen laufen Prozesse ab, die jetzt noch nicht bedrohlich wirken, sich aber exponentiell verstärken und bei denen wir an einem Punkt angekommen sind, wo unbedingtes Handeln erforderlich ist, um Kata­strophen zu vermeiden. Für den Klimawandel ist das inzwischen bei vielen Menschen ins Bewusstsein gerückt. Dass unser Wirtschaftssystem unbedingt reformiert werden muss, wird bisher nur in kleinen Kreisen diskutiert. Seit 2016 ist auch eine Apotheke mit im Boot der Gemeinwohl-Unternehmen: Die St. Rochus-Apotheke, Steinheim/Westfalen möchte den Gedanken der Gemeinwohlökonomie weitertragen.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.