Personen

Laudatio: Eckart Narr zum 75. Geburtstag

Die Liebe zum Beruf und seine ­große Leidenschaft als Pharmazeut in der niedergelassenen Apotheke zeichnen Eckart Narr aus. Auch lange nach der Beendigung seines regulären Berufslebens schlägt sein Herz für die Offizin und sooft er kann, schaut er in seinen Ess­linger Apotheken, die er mit seiner Tochter Daniela führt, vorbei und hilft mit.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.