Was Wann Wo

Veranstaltungen

Überregional

Weiterbildung Onkologische Pharmazie

Die Termine der Weiterbildung Onkologische Pharmazie des Institute for Applied Healthcare Sciences (IFAHS), nach deren Abschluss die Deutsche Gesellschaft für Onkologische Pharmazie (DGOP) den Titel „Onkologische/r Pharmazeut/in DGOP“ vergibt, stehen fest:

1. Zertifikatfortbildung: Kompetente Betreuung von Tumorpatienten

  • Grundlagen der Tumortherapie, Teil 1, 15.03.2017, Webinar
  • Grundlagen der Tumortherapie, Teil 2, 29.03.2017, Webinar
  • Patientenbezogene Tumortherapie Teil 1, 12.04.2017, Webinar
  • Patientenbezogene Tumortherapie Teil 2, 03.05.2017, Webinar
  • Patientenbezogene Tumortherapie Teil 3, 17.05.2017, Webinar
  • Umgang mit Tumortherapeutika „neu“, 31.05.2017, Webinar
  • Patientenbezogene Tumortherapie Teil 4 & 5, 16.-17.06.2017, Hamburg

2. Aufbauqualifikation „Onkolo­gische Pharmazie“

  • 5. Management Klinisch-onkologischer Studien, 18.06.2017, Hamburg
  • 2. Klinisch-onkologische Praxis und pharmazeutische Betreuung, Teil 1, 2018, Hamburg
  • 2. Klinisch-onkologische Praxis und pharmazeutische Betreuung, Teil 2, 2018, Hamburg
  • 3. Herstellung von Tumortherapeutika, 2018, Hamburg
  • 4. Information, 2018, Hamburg
  • 5. Management Klinisch-onkologischer Studien, 2018, Hamburg

Veranstaltungsort

FortbildungsAkademie Onkologische Pharmazie (FBA), Veritaskai 6, 21079 Hamburg

Anmeldung und Info

ConEvent GmbH, Tel. (0 40 ) 46 65 00-0, seminare@conevent.de, www.fortbildungsakademie.de/wbop.html


Bayern / Hamburg / Niedersachsen / Westfalen-Lippe

Wipig: Weiterbildung Prävention und Gesundheitsförderung

Die drei Apothekerkammern Hamburg, Niedersachsen und Westfalen-Lippe bieten Ihnen die Bereichsweiterbildung „Prävention und Gesundheitsförderung“ zusammen an. Die vier ­Seminarblöcke finden entsprechend in Hamburg, Hannover und Münster statt.

Seminartermine und -orte

1. Seminarblock: 13. bis 15. Januar 2017 in Münster

2. Seminarblock: 9. bis 11. Juni 2017 in Hannover

3. Seminarblock: 29. September bis 1. Oktober 2017 in Hamburg

4. Seminarblock: 10. bis 11. März 2018 in Münster

Bitte melden Sie sich online über den Veranstaltungskalender der Apothekerkammer Westfalen-Lippe (www.akwl.de, Pharmazie, Weiterbildung oder: https://www.akwl.de/veranstaltungskalender.php?id=750) an. Wenn Sie noch Fragen zur Weiterbildung ­haben, rufen Sie unter Telefon (02 51) 5 20 05-39 (Dr. Sylvia Prinz) oder -20 (Vanessa Averhage) an oder mailen Sie an v.averhage@akwl.de.


Nordrhein

AK: Zertifikatsfortbildung Diabetes, Stufe 2

Diese Fortbildung findet statt in Zusammenarbeit mit der Deutschen Diabetes Gesellschaft, Landesgruppe NRW, den niedergelassenen Diabetologen und Hausärzten und Kollegen, die sich aufgrund langer Erfahrung auf die Betreuung von Diabetikern spezialisiert haben.

Ziel des Seminars nach BAK/DDG ist es, Apotheker so zu qualifizieren, dass eine systematische Betreuung von Diabetikern erreicht wird. Das notwendige medizinische und pharmazeutische Wissen und wertvolle Hilfen zur Umsetzung einer solchen Zielsetzung vermitteln die Referenten in den vier Seminaren der Stufe 2 des Diabeteskonzepts:

Termin und Ort

Samstag, 14. Januar 2017, Köln,9.00 bis 18.00 Uhr

Kosten

155,00 Euro, 77,50 Euro für Pharmazeuten im Praktikum, die zum Anmeldezeitpunkt Kammermitglied sind

Referenten

Manfred Krüger, Apotheker

Dr. Katja Renner, Apothekerin

Anmeldung und Info

Frau Sefrin, (0211) 83 88-1 52, www.aknr.de


Westfalen-Lippe

AK: Erfolgreiche Kommunikation in der Apotheke

Im Seminar der Apothekerkammer Westfalen-Lippe werden Ihnen über Theorie und Praxis hilfreiche kommunikative Fertigkeiten, Techniken und Tricks vermittelt, damit Sie sich im Kontakt mit Ihren Kunden sicher fühlen und die anstehenden kommunikativen Situationen erfolgreich meistern können.

Termin und Ort

Freitag, 13. Januar 2017, 10.00 bis 18.00 Uhr, Münster

Referentin

Dipl.-Psychologin Anne Lange-Stricker

Kosten

91,00 Euro

Anmeldung und Info

Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Meike Vogelpohl, Tel. (02 51) 52 00 5-14


AK: Rezeptur-Workshop – Kapseln

Der Workshop findet im Rahmen von „Rezepturfit“ der Apothekerkammer Westfalen-Lippe statt und umfasst sowohl einen theoretischen als auch einen Laborteil, in dem Sie selbst tätig werden. So werden Sie an konkreten Beispielen aus der Apothekenrezeptur u. a. Kompatibilitätsprobleme kennenlernen. Abgerundet wird der Workshop durch eine Diskussionsrunde, mit der Möglichkeit, offen gebliebene Fragen zu stellen.

Termin und Ort

18. Januar, Castrop-Rauxel, 9.00 – 17.15 Uhr

Kosten

91,00 Euro

Anmeldung und Info

Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Meike Vogelpohl, Tel. (02 51) 5 20 05-14

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)