Foto: sakkmesterke – Fotolia.com

Medizin

Immunantwort außer Kontrolle

Wichtigstes Kriterium einer Sepsis ist die Organdysfunktion

Jeder dritte Todesfall in Deutschland geht – unabhängig von der primären Ursache – auf eine Sepsis zurück. Am Beginn steht eine zumeist bakterielle Infektion, die an sich harmlos sein kann, aber eine unkontrollierte systemische Antwort des Körpers hervorrufen kann. Klassische Symptome einer Sepsis sind hohes Fieber, eine Kreislaufdepression mit Hypotonie und Tachykardie, eine überschießende Blutgerinnung und ein getrübtes Bewusstsein. Verbindlich für die Definition einer vorliegenden Sepsis ist seit Februar 2016 jedoch eine lebensbedrohliche Organdysfunktion von Nieren, Lunge, Herz oder Hirn. | Von Clemens Bilharz

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Jetzt Abonnement abschließen

und Prämie auswählen

abonnement

Sie sind noch kein DAZ-Abonnent?

Überzeugen Sie sich von unseren Angeboten und werden Sie DAZ-Abonnent.

Zum Abonnement