Foto: Science Photo Library

Beratung

Glucosemessung in Echtzeit

Real-Time-Messgeräte geben Patienten mit Diabetes mehr Sicherheit

Seit September 2016 ist die konti­nuierliche interstitielle Glucosemessung mit Real-Time-Messgeräten (rtCGM) eine von den gesetzlichen Krankenkassen erstattete Leistung bei Patienten mit inten­sivierter Insulintherapie. Die rtCGM erfordert weniger Blutglucosemessungen und trägt dazu bei, die Stoffwechsellage zu verbessern, denn die ständige Kontrolle des interstitiellen Glucosespiegels warnt vor Blutzuckerspitzen bzw. Hypoglykämien. Mögliche Probleme bei der Anwendung der Geräte kann der Apotheker leicht be­heben. Ebenso kann er seine Patienten über die Erstattungsfähigkeit aufklären. | Von Karin Schmiedel

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.