Aus den Ländern

Fritz Becker bleibt Präsident

Neuer Beirat und Vorstand des LAV Baden-Württemberg

cae | Am 27. Januar hat sich der neu gewählte 40-köpfige Beirat des Landesapothekerverbandes Baden-Württemberg konstituiert und den Vorstand für die Amtsperiode 2016 bis 2019 gewählt. Präsident Fritz Becker, Pforzheim, der auch Vorsitzender des Deutschen Apothekerverbandes ist, wurde in seinem Amt ebenso bestätigt wie die Vizepräsidenten Christoph Gulde und Wolf Kümmel (beide: Stuttgart).
Foto: LAV BW

Der neue Vorstand des LAV Baden-Württemberg (v.l.): Eleftherios Vasiliadis, Fritz Becker, Christoph Gulde, Dr. Hans-Joachim Hofmann, Dr. Thomas Fein, Tatjana Zambo, Andreas Buck, Wolf Kümmel.

Neuer Schatzmeister ist Andreas Buck, Laupheim. Er löst in dieser Funktion Theodor Reinert, Mannheim, ab, der sich nicht mehr zur Wahl gestellt hat.

Weitere Vorstandsmitglieder sind

Dr. Thomas Fein, Calw (neu), Dr. Hans-Joachim Hofmann, Albstadt (neu), Eleftherios Vasiliadis, Waiblingen, und

Tatjana Zambo, Gaggenau.

Dr. Michael B. Vetter, Stockach, der dem Vorstand drei Amtsperioden lang an­gehörte, trat nicht mehr zur Wahl an.

Becker sagte nach der Wahl, sein vorrangiges berufspolitisches Ziel sei es, die wirtschaftliche Basis der inhabergeführten Apotheken zu sichern. Gerade im Gesundheitswesen müsse der Schutz der Verbraucher über jedweden Kapitalinteressen stehen. Sein Credo laute: Nicht am Arznei­mittel, sondern mit dem Arzneimittel sparen.

Weitere Beiratsmitglieder sind:

Gerald Albrecht, Kehl; Christine Bayer, Herrenberg; Florian Becker, Bad Waldsee; Christoph Bergbauer, Rastatt; Dr. Ulrich Breit, Schwäbisch Hall; Martin Buck, Bad Saulgau; Florian Dorda, Asperg; Jürgen Frasch, Weinstadt; Johanna Haag, Inzlingen; Friederike Habighorst-Klemm, Emmendingen; Daniela Hemminger-Narr, Esslingen; Jensen Hsieh, Achern; Michael Johne, Ulm; Frank Knecht, Eberbach; Christian Kraus, Pforzheim; Dr. Richard Krombholz, Ellwangen; Patrick Kwik, Karlsruhe; Thomas Luft, Edingen-­Neckarhausen; Christof Mühlschlegel, Esslingen; Andreas Neudeck, Stuttgart; Günter Ortlieb, Straubenhardt; Kilian Raasch, Ludwigsburg; Robert Schieber, Karlsruhe; Christoph Schubert, Meersburg; Joachim Seidel, Sindelfingen; Dr. Meinhard Soden, Aglasterhausen; Dietmar Sommer, Walldorf; Rouven Steeb, Bad Rappenau; Dr. Walter Taeschner, Lörrach; Dr. Manfred Tillwich, Waldachtal; Nicolai Waschitschek, Mosbach; Jens Wefel, Heilbronn; Stefan Zürn, Zimmern. |

Quelle: www.apotheker.de, Meldung vom 29.1.2016

Das könnte Sie auch interessieren

Landesapothekerverband Baden-Württemberg

Fritz Becker als LAV-Präsident bestätigt

Neuer Vorstand beim LAV Baden-Württemberg

Becker bestätigt

Landesapothekerverband Baden-Württemberg

Becker als LAV-Präsident bestätigt

Beirat wählt Tatjana Zambo in das Amt der Vizepräsidentin

Stärkere Strukturierung und Umbesetzung in Baden-Württemberg

Grundsatzrede zeigt sieben große Herausforderungen

Becker als Präsident des LAV Baden-Württemberg bestätigt

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.