Apotheke und Markt

Natürliche Unterstützung für den Körper

Markenporträt Schüßler-Salze von Pflüger

Mineralstoffe sind an allen Prozessen im menschlichen Körper beteiligt und somit Voraussetzung für ­einen gesunden Organismus. Die Schüßler-Salze des Homöopathischen Laboratoriums Alexander Pflüger GmbH & Co. KG unterstützen deren Aufnahme und Verwertung, sodass alle Zellen ausreichend mit den richtigen Mineralstoffen versorgt werden.
Foto: A.Pflüger

Einer Therapie mit Schüßler-Salzen liegt folgendes Prinzip zugrunde: Eine Zelle kann nur gesunden, wenn sie ausreichend mit fehlenden Mineral­stoffen versorgt wird. Begründer der Schüßler-Salz-Therapie war der Oldenburger Arzt und Wissenschaftler Dr. Heinrich Schüßler (1821–1898). Er fand heraus, dass die zwölf Mineralsalze, die von Natur aus im menschlichen Körper auftreten, dabei helfen können, die Zellen ausreichend mit den rich­tigen Mineralstoffen zu versorgen. Schüßler-Salze enthalten homöopathisch potenzierte Mineralstoffe. Wenn eine Zelle nicht genügend Mineralstoffe aufnehmen kann, soll sie von einem Impuls durch die Schüßler-Salze profitieren. Diese „wecken“ die Zelle auf und helfen so bei der Aufnahme und Verwertung aller Mineralstoffe.

Experte für Schüßler-Salze

Die Expertise des Homöopathischen Laboratoriums Alexander Pflüger GmbH & Co. KG im Bereich der Schüßler-Salze reicht bis ins Jahr 1949 zurück. Im Sortiment befinden sich neben den zwölf Basis-Salzen auch 15 Ergänzungsmittel, die erst von Schüßlers Nachfolgern eingeführt wurden. Sie können die Wirkung der Basis-Salze optimieren und ermöglichen erweiterte Kombinationen und Kuren.

Die Schüßler-Salze von Pflüger stehen in zahlreichen Darreichungsformen, abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse der Anwender, zur Verfügung. Als einziger Anbieter hat Pflüger die Basis-Salze Nr. 1 bis 12 in Pulverform im Sortiment. Die Darreichungsform soll es Apotheken erleichtern, speziell auf den Kunden abgestimmte Individualmischungen herzustellen. Vor ­allem für Menschen mit einer Lactoseintoleranz eignen sich Tropfen, da sie auf Alkohol basieren. Alle Schüßler-Produkte von Pflüger sind glutenfrei. Um mit ihnen bestimmte Ergebnisse zu erzielen, können sie kombiniert und in Form einer Kur über ­einen längeren Zeitraum angewendet werden. Bestehende Therapien werden durch die Einnahme von Schüßler-Salzen nicht beeinträchtigt – sie können Behandlungen sogar unterstützen.

Kombination für ein starkes Immunsystem

So bietet sich beispielsweise in den Wintermonaten die Einnahme von Schüßler-Salzen an, um das Immun-system zu unterstützen. Die Immun-Aufbau-Kombi von Pflüger vereint gezielt drei Basis-Salze und ein Ergän-zungsmittel: Nr. 3 Ferrum phosphoricum für die Abwehrkraft und Erste Hilfe, Nr. 8 Natrium chloratum für die Schleimhäute und den Flüssigkeitshaushalt, Nr. 10 Natrium sulfuricum für die Ausscheidung und Entgiftung und Nr. 21 Zincum chloratum für die Aktivierung des Stoffwechsels. Die Kombination dieser vier Salze trägt zur Immunstabilisierung und -stärkung bei. Sie reguliert Körperfunktionen und mobilisiert die Selbstheilungskräfte. Dadurch wird das Gleichgewicht des Immunsystems unterstützt. Von den einzelnen Salzen werden jeweils sechs Tabletten über den Tag verteilt eingenommen. Die Einnahme der Kur erfolgt über mindestens vier Wochen und kann bis zum Frühjahr fortgesetzt werden.


Homöopathisches Laboratorium Alexander Pflüger GmbH & Co. KG, Röntgenstraße 4, 33378 Rheda-Wiedenbrück, www.pflueger.de

Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Natürliche Option: Schüßler-Salze

Mineralstoffhaushalt in Balance bringen

Die Grundlagen der Biochemie nach Dr. Schüßler

Theorie und Praxis

Experte für Schüßler-Salze und Homöopathie feiert Firmenjubiläum

70 Jahre Pflüger-Arzneimittel

Eine Übersicht über die wichtigsten Anbieter

Spezialisten für Schüßler-Salze

Schüßler-Salze von Pflüger

Für den Wintersport

Schüßler-Salze von Pflüger

Für die Haut

Warum Schüßler-Salze boomen – Zu Besuch bei der Firma Pflüger

P wie Pflüger und persönlich

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.