Apotheke und Markt

Bei Halsschmerzen: Locastad®

Foto: Stada

Mit Locastad® erweitert Stada sein Produktportfolio im Bereich Erkältung. Locastad® enthält eine Wirkstoffkombination aus Lidocain, Amylmetacresol und Dichlorbenzylalkohol. Die Lutschtabletten, die in den Geschmacksrichtungen Orange und Honig-Zitrone erhältlich sind, vermitteln damit schmerzlindernde sowie antimikrobielle Effekte. Locastad® ist ab einem Alter von 12 Jahren zur lokalen Halsschmerztherapie zugelassen. Apotheken können einen HV-Aufsteller und eine Schaufenster-Deko anfordern (über den Außendienst).

STADA Arzneimittel AG, Stadastraße 2 – 18, 61118 Bad Vilbel, www.stada.de

Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.