Apotheke und Markt

Für die Diagnostik: CoaguChek INRange System

Foto: Roche Diagnostics

Am 1. November 2016 führt Roche Diagnostics ein neues Patientensystem für das Gerinnungs-Selbstmanagement (GSM) in Deutschland ein. Mit dem CoaguChek INRange System sollen Patienten noch komfortabler ihren INR-/%Quickwert ermitteln und ihre Therapie mit Vitamin-K-Antagonisten (VKA) selbst managen können. Ein Tropfen Blut aus der Fingerbeere reicht Roche zufolge bereits aus, um eine Messqua­lität vergleichbar mit Laborwerten zu erzielen. Bis zu 400 Testergebnisse können gespeichert, abgerufen und grafisch im Verlauf dargestellt werden.

Roche Diagnostics Deutschland GmbH, Sandhofer Str. 116, 68305 Mannheim, www.roche.com


Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Accu-Chek® Aviva mit neuem Design

Für Diabetiker

MyDesign-Wettbewerb von Accu-Chek®

Aktion von Roche

Quartalszahlen vorgestellt – Neue Jobs in Penzberg

Roche: Ziele werden erreicht

Quartalszahlen bei Roche

Roche: Gesteckte Ziele werden erreicht

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.