Apotheke und Markt

Bei Scheidenpilz: KadeFungin® FloraProtect

Foto: Dr. Kade

Dr. Kade hat sein KadeFungin®-Portfolio um KadeFungin® FloraProtect Vaginaltabletten erweitert. Das Probiotikum mit L. plantarum I1001 Laktobazillen dient, im direkten Anschluss an eine Clotrimazol-Therapie angewendet, dem Aufbau der Vaginalflora und der Vorbeugung von Rezidiven. L. plantarum I1001 Laktobazillen erschweren Dr. Kade zufolge die Ansiedlung von Candida albicans und hemmen das Wachstum dieser Hefepilze, die häufigster Auslöser von Vulvovaginalkandidosen sind.

Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik GmbH, Rigi­straße 2, 12277 Berlin, www.kadefungin.de

Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.