Apotheke und Markt

Prospan® – sehr gut wirksam

Datenlage in der Erwachsenentherapie ausgebaut

Das Hustenarzneimittel Prospan® mit dem Efeu-Spezial-Extrakt EA 575® verfügt über ein ausgewogenes Nutzen-Risiko-Profil. Dies konnte einmal mehr durch eine randomisierte, kontrollierte klinische Studie zur jüngsten Darreichungsform Hustenliquid, in der Flasche, bestätigt werden [1]: Die Ergebnisse der Studie belegen nicht nur eine signifikante Überlegenheit gegenüber Placebo in allen Parametern – und das selbst eine Woche nach Therapieende – sondern auch einen raschen Wirkeintritt bereits nach 48 Stunden.
Foto: Engelhard Arzneimittel

Das rationale Phytopharmakon Prospan® mit dem Efeu-Spezial-Extrakt EA 575® gehört zu den am besten ­untersuchten pflanzlichen Arzneimitteln. Bis heute zeigen mehr als 65.000 Patientendaten die Wirksamkeit und sehr gute Verträglichkeit des Efeu-Spezial-Extraktes. Diese Datenlage konnte mit einer neuen Studie zum Prospan® Hustenliquid nun noch ­weiter ausgebaut werden. Das Hustenliquid, das seit Januar 2016 auch in der Flasche erhältlich ist, bereichert die Range von Prospan® um eine Darreichungsform, die auf die Bedürfnisse von erwachsenen Patienten zugeschnitten ist und mit ihrem frischen Mentholgeschmack bereits bei der Einnahme das zusätzliche Gefühl vermitteln soll, besser durchatmen zu können.

In der aktuellen multizentrischen, placebokontrollierten, doppelblinden Studie waren 181 Patienten im Alter zwischen 18 und 75 Jahren, die unter akutem Husten litten, eingeschlossen. Die Studienteilnehmer wurden 7 Tage lang mit Prospan® Hustenliquid, in der Flasche, oder mit Placebo behandelt. Der Verlauf der Symptome wurde in sechs Visiten von den Ärzten und den Patienten selbst dokumentiert. Als primärer Parameter wurde die von Patienten subjektiv empfundene Hustenschwere anhand einer visuellen Analogskala bewertet. Als sekundäre Endpunkte dienten unter anderem die Veränderung des ärztlich evaluierten Bronchitis Severity Score (BSS), des VCD-Scores (Verbal Category Descriptive Score, der die Veränderung der Beeinträchtigung des täglichen Lebens durch Husten evaluiert) sowie die Symptomverbesserung gemessen in der letzten Visite nach 14 Tagen.

Signifikant besser wirksam bereits nach 48 Stunden

Der primäre Endpunkt bestätigt, dass sich der Efeu-Spezial-Extrakt über den gesamten Therapiezeitraum als signifikant besser wirksam erwies als Placebo. Eine Verbesserung der Symptome war bereits nach 48 Stunden um 13 Prozent zu beobachten. Nach sieben Tagen konnte eine Reduktion der Hustenschwere um 69 Prozent gemessen werden. Der sekundäre Parameter BSS zeigte ebenfalls einen signifikant raschen Wirkeintritt nach 48 Stunden um 20 Prozent. Der VCD wies eine ­Reduktion der Krankheitssymptome um 60 Prozent zum Therapieende auf. Nach 14 Tagen Beobachtungsphase bewerteten die Patienten noch einmal die Hustenschwere mit der visuellen Analogskala. Hier war zu beobachten, dass der Behandlungsvorsprung, von dem die Verum-Gruppe während der Therapie profitiert hatte, auch eine Woche nach Therapieende anhielt.

Auch bei älteren Patienten sehr gut verträglich

Im Mittel gaben 85 Prozent der Patienten und Ärzte die globale Therapiewirksamkeit mit „sehr gut“ oder „gut“ an. Die Verträglichkeit der Therapie schätzten nahezu alle Patienten – im Besonderen die älteren Patienten zwischen 65 bis 75 Jahren – als „sehr gut“ oder „gut“ ein.

Literatur

[1] Schaefer, A et al.: Pharmazie 2016;71(9): 504 -  509.

Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG, Herzbergstr. 3, 61138 Niederdorfelden, www.engelhard.de


Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Prospan® lindert Husten effektiv

Rascher Wirkeintritt im Fokus

Placebo-kontrollierte Studie zeigt signifikante Verbesserung bei akutem Husten

Efeu-Extrakt hilft auch Erwachsenen

Pharmazeutisches Fachpersonal setzt bei Hustenpräparaten auf Sekretolyse

Vor allem soll es den Schleim lösen

Interview mit der Geschäftsführung von Engelhard Arzneimittel zum Update der Husten-Leitlinie

Leitlinie empfiehlt Prospan®

Saponine und ätherische Öle bei Erkältungshusten und akuter Bronchitis

Die pflanzliche Lösung

Jubiläum: 70 Jahre Prospan®

Geschichte eines Phyto-Pioniers

Evidenzbasierte Phytotherapie bei Infektionen der oberen Atemwege

Gut gegen Husten

Unterscheidung zwischen schleimig und trocken ist nicht therapierelevant

Gereizt? Bei Husten keine Frage

Markenportrait zu Prospan® anlässlich des 65-jährigen Jubiläums

65 Jahre Hustenkompetenz

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.