Arzneimittel und Therapie

Mosquito wieder erstattungsfähig

Nur für Kinder und Jugendliche

ms/rr | Seit dem 15. September darf das Läusemittel wieder zulasten der GKV verordnet werden.

Die Erstattung ist möglich für Kinder bis zum vollendeten zwölften Lebensjahr und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr mit Entwicklungsstörungen. Das Paraffin-haltige Mosquito® med Läuse-Shampoo 10 wird angewendet zur Behandlung des Kopfhaares bei Kopflausbefall. Die Einwirkzeit beträgt zehn Minuten. Die Anwendung soll nach sieben bis zehn Tagen wiederholt werden.  |

Quelle

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 15. September 2016, www.g-ba.de

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)