Adexa-Info

„Update Schmerz-Therapie“

VAAÖ-Fortbildungskongress in Wien

Der Verband Angestellter Apotheker Österreichs (VAAÖ), die österreichische Schwestergewerkschaft von ADEXA, lädt am 24. und 25. September 2016 nach Wien zu einem Fortbildungskongress mit dem Schwerpunktthema Schmerztherapie ein.

Die Fachvorträge beginnen am ­Samstag um 14 Uhr (Registrierung ab 13 Uhr), das heißt nach dem Festakt zum 125-jährigen VAAÖ-Jubiläum am Vormittag, und werden am Sonntag Morgen bis Mittag fortgesetzt.

Auch ADEXA-Mitglieder aus Deutschland können an der Veranstaltung teilnehmen. Für sie gelten die gleichen Gebühren (50 €) wie für VAAÖ-Mitglieder. Bitte weisen Sie bei Ihrer Anmeldung auf Ihre Mitgliedschaft hin. Anmeldeschluss ist der 9. September.

Die Themen der Vorträge sind:

  • Use of Medication Therapy Management (MTM) for Pain Management
  • Grenzen und Ziele der medikamentösen Schmerztherapie
  • Kopfschmerzen im Kindes- und Jugendalter
  • Schmerzpumpenfüllungen – Ein Einblick in die Praxis
  • Neue Schmerztherapie durch Academic Drug Discovery: Utopie oder realisierbare Vision?
  • Genderspezifische Aspekte des Kopfschmerzes
  • Schmerz ist nicht gleich Schmerz – Über den individuellen Einsatz von Schmerzmitteln
  • Therapieoptionen bei Migräne
  • State of the Art vs. Marktrealität in Bezug auf Schmerzmittel

Weitere Infos finden Sie online unter http://vaaoe.at/events/detail/125jvaaoe1. |

Das könnte Sie auch interessieren

Eine diagnostische Herausforderung

Schmerz bei Demenz

Positionspapier zur Therapie chronischer Schmerzen

Opioide besser einsetzen

Grundlagen für das Medikationsmanagement

Pharmakotherapie bei chronischen Schmerzen

Akuter Zosterschmerz und Post-Zoster-Neuralgie

Schmerztherapie bei Herpes zoster

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.