Was Wann Wo

Ankündigungen

Überregional

Weiterbildungsakademie der Bundesapothekerkammer

Nachfolgend gibt die Weiterbildungsakademie Seminare bekannt, die als Weiterbildungsseminare im Sinne der Weiterbildungsordnungen der Apothekerkammern der Länder anerkannt sind. Die Veranstaltungen sind gemäß folgendem Schema aufgeführt:

Veranstalter mit Anmeldeadresse

1) Titel

2) Gebiet

Seminar Nr.

1. Thema (Modul)/Unterthema

2. Thema (Modul)/Unterthema

entsprechend den von der Bundes­apothekerkammer verabschiedeten ­Seminarinhalten

Anrechenbare Stunden

3) Datum, Ort der Veranstaltung

4) Kosten


Bayerische Landesapothekerkammer

Maria-Theresia-Str. 28, 81675 München, Tel. (0 89) 9 26 20, Fax (0 89) 92 62-22


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/002

1) -

2) Pharmazeutische Analytik

Seminar 5: Biopharmarzie

4 Stunden

2) Pharmazeutische Technologie

Seminar 5: Biopharmazie

4 Stunden

3) 24. Februar 2016; 28. September 2016, ­Erlangen

4) 50 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/003

1) -

2) Pharmazeutische Analytik

Seminar 6: Stabilität und Stabilisierung von Arzneimitteln

16 Stunden

2) Pharmazeutische Technologie

Seminar 6: Stabilität und Stabilisierung von Arzneimitteln

16 Stunden

3) 25. bis 26. Februar 2016; 29. bis 30. September 2016, Erlangen

4) 200 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/004

1) -

2) Allgemeinpharmazie

A: Kompetenzen für die Pharma­zeutische Praxis

Seminar A.1.2. Pharmazeutische Betreuung von Patienten mit Diabetes mellitus

8 Stunden

3) 27. Februar 2016, München

4) 100 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/005

1) -

2) Allgemeinpharmazie

A: Kompetenzen für die Pharma­zeutische Praxis

Seinar A.1.3. Pharmazeutische Be­treuung von Schmerzpatienten

8 Stunden

3) 24. Juni 2016, München

4) 100 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/006

1) -

2) Allgemeinpharmazie

A: Kompetenzen für die Pharma­zeutische Praxis

Seminar A.1.4. Pharmazeutische ­Betreuung von Patienten mit Asthma bronchiale und COPD

8 Stunden

3) 12. November 2016, München

4) 100 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/007

1) -

2) Allgemeinpharmazie

A: Kompetenzen für die Pharma­zeutische Praxis

Seminar A.1.9. Pharmazeutische Betreuung von Antikoagulanz-Patienten

8 Stunden

3) 22. September 2016, Nürnberg

4) 100 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/008

1) -

2) Allgemeinpharmazie

A: Kompetenzen für die Pharma­zeutische Praxis

Seminar A.1.10. Pharmazeutische Betreuung von Osteoporose-Patienten

4 Stunden

3) 11.11.2016, München

4) 50 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/009

1) -

2) Allgemeinpharmazie

A: Kompetenzen für die Pharma­zeutische Praxis

Seminar A.2.2. Besonderheiten der Pharmakotherapie bei Schwangeren und Stillenden

12 Stunden

3) 22. bis 23. Juni 2016, München

4) 150 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/010

1) -

2) Allgemeinpharmazie

A: Kompetenzen für die Pharma­zeutische Praxis

Seminar A.3: Medikationsmanagement in der Apotheke

6 Stunden

3) 10. November 2016, München

4) 75 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/011

1) -

2) Allgemeinpharmazie

A: Kompetenzen für die Pharma­zeutische Praxis

Seminar A.4: Interaktionsmanagement in der Apotheke

4 Stunden

3) 11. November 2016, München

4) 50 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/012

1) -

2) Allgemeinpharmazie

A: Kompetenzen für die Pharma­zeutische Praxis

Seminar A.5: Arzneimittelinformation in der Apotheke

8 Stunden

3) 14. April 2016, Würzburg

4) 100 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/013

1) -

2) Allgemeinpharmazie

A: Kompetenzen für die Pharma­zeutische Praxis

Seminar A.6: Arzneimittelherstellung in der Apotheke

8 Stunden

3) 24. September 2016, Nürnberg

4) 100 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/014

1) -

2) Allgemeinpharmazie

A: Kompetenzen für die Pharma­zeutische Praxis

Seminar A.7: Prävention und Gesundheitsförderung in der Apotheke

4 Stunden

3) 23. Juni 2016, München

4) 50 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/015

1) -

2) Allgemeinpharmazie

B: Management-Kompetenzen

1. Projektmanagement

8 Stunden

3) 23. September 2016, Nürnberg

4) 100 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/016

1) -

2) Allgemeinpharmazie

B: Management-Kompetenzen

3. Betriebswirtschaftliche Grundlagen der ­Apothekenführung

8 Stunden

3) 26. Februar 2016, München

4) 100 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/017

1) -

2) Allgemeinpharmazie

B: Management-Kompetenzen

4. Marketing in der Apotheke

6 Stunden

3) 25. Juni 2016, München

4) 75 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/018

1) -

2) Allgemeinpharmazie

Seminar C: Persönliche Kompetenzen

1. Personalführung

6 Stunden

3) 25. Februar 2016, München

4) 75 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/019

1) -

2) Allgemeinpharmazie

Seminar C: Persönliche Kompetenzen

2. Kommunikation

8 Stunden

3) 15. April 2016, Würzburg

4) 100 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/020

1) -

2) Allgemeinpharmazie

Seminar C: Persönliche Kompetenzen

3. Motivierende Gesprächsführung zur ­Förderung der Compliance/Konkordanz

8 Stunden

3) 16. April 2016, Würzburg

4) 100 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/027

1) -

2) Klinische Pharmazie

Seminar 5: Arzneimittelinformation

20 Stunden

3) 19. bis 21. Februar 2016; 4. bis 6. März 2016; 21. bis 23. Oktober 2016; 18. bis 20. November 2016, Erlangen

4) 250 Euro


Apothekerkammer Berlin

Littenstr. 10, 10179 Berlin, Anmeldung unter www.akberlin.de, Benutzername: berlin, Kennwort: seminare


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/021

1) -

2) Allgemeinpharmazie

Seminar B.1: Projektmanagement

8 Stunden

2) Arzneimittelinformation

Wahlseminar D: Grundlagen des Projekt­managements

8 Stunden

2) Klinische Pharmazie

Wahlseminar C: Grundlagen des Projekt­managements

8 Stunden

3) 26. November 2016, Berlin

4) 80 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/026

1) -

2) Allgemeinpharmazie

B: Management-Kompetenzen

2. Qualitätsmanagement in der ­Apotheke

8 Stunden

3) 4. Juni 2016, Berlin

4) 80 Euro


Apothekerkammer Hamburg

Alte Rabenstr. 11a, 20148 Hamburg, Tel. (0 40) 44 80 48 31, Fax (0 40) 41 35 33 77


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/022

1) -

2) Allgemeinpharmazie

A: Kompetenzen für die Pharmazeutische Praxis

Seminar A.4: Interaktionsmanagement in der Apotheke

4 Stunden

3) 17. September 2016, Hamburg

4) 60 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/023

1) -

2) Allgemeinpharmazie

A: Kompetenzen für die Pharmazeutische Praxis

Seminar A.2.1. Besonderheiten der Pharmakotherapie bei Säuglingen, Kleinkindern und ­Kindern

8 Stunden

3) 2. Juli 2016, Hamburg

4) 120 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/024

1) -

2) Allgemeinpharmazie

A: Kompetenzen für die Pharma­zeutische Praxis

Seminar A.3: Medikationsmanagement in der Apotheke

6 Stunden

3) 18. Juni 2016, Hamburg

4) 90 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/025

1) -

2) Allgemeinpharmazie

A: Kompetenzen für die Pharma­zeutische Praxis

Seminar A.1.8. Pharmazeutische ­Betreuung bei Erkrankungen des ­Nervensystems

8 Stunden

3) 27. Februar 2016, Hamburg

4) 120 Euro


Apothekerkammer Nordrhein

Poststr. 4, 40213 Düsseldorf, Tel. (02 11) 8 38 80, Fax (02 11) 8 38 82 22


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/028

1) -

2) Klinische Pharmazie

Seminar 1: Arzneimitteltherapie­sicherheit

20 Stunden

3) 24. bis 26. Juni 2016; 23. bis 25. September 2016; 11. bis 13. November 2016, Aachen

4) 260 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2016/029

1) -

2) Klinische Pharmazie

Wahlseminar D: Kommunikation

8 Stunden

3) 10. September 2016, Aachen

4) 104 Euro

Hessen

Abschlussprüfung für PKA im Sommer 2016

Die schriftliche Abschlussprüfung für Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (PKA) ­findet am 27. April 2016 an den Prüfungsorten Darmstadt, Frankfurt, Fulda, Gießen, Kassel und Wiesbaden statt. Die praktische Abschlussprüfung wird am 21., 22. und 23. Juni 2016 in Frankfurt und am 21. und 22. Juni 2016 in ­Kassel durchgeführt.

Anmeldeformulare werden den Berufsschulen zur Verteilung zugehen.

Die LAK Hessen bittet, alle für die Zulassung zur Prüfung notwendigen Unterlagen – einschließlich der Ausbildungsnachweise (Berichtsheft) – in einem mit dem Namen der Auszubildenden beschrifteten Schnellhefter (kein Ordner) einzureichen.

Anträge auf vorzeitige Zulassung zur Abschlussprüfung können von Auszubildenden, die die Prüfung gemäß § 9 Abs. 1 der Prüfungsordnung für PKA vorziehen möchten, bei der LAK Hessen, Tel. (0 69) 97 95 09-41, angefordert werden. Die Ausbildungszeit kann jedoch um höchstens sechs Monate verkürzt werden.

Anmeldeschluss: 29. Februar 2016.

Danach eingehende Anmeldungen werden nicht mehr berücksichtigt.

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.