Arzneimittel und Therapie

Liraglutid in schwierigen Fällen

Hochdosis-Insulin-Therapie verbessert

rr | Die Zahl der Typ-2-Diabetiker, die mit hohen Dosen von Insulin behandelt werden müssen, steigt. Probleme bereiten Gewichtszunahme, Hypoglykämien und die allgemeine Behandlungslast. Liraglutid könnte helfen.

In einer doppelblinden, randomisierten Studie erhielten 71 Patienten mit unkontrolliertem Diabetes mellitus Typ 2, die mehr als 1,5 Einheiten/kg Insulin pro Tag spritzten, über sechs Monate entweder das Inkretinmimetikum Liraglutid (1,8 mg/Tag s.c.) oder Placebo. Unter Liraglutid konnte der HbA1c-Wert im Vergleich zu Placebo um 0,9%, das Körpergewicht um durchschnittlich 2,3 kg und die tägliche Insulindosis um 11,5% gesenkt werden. Die zusätzliche Gabe von Liraglutid zu Insulin, dessen Dosis über den Studienzeitraum konstant gehalten wurde, verbesserte so insgesamt die glykämische Kontrolle und erhöhte bei den schwierig einzustellenden Patienten die Therapiezufriedenheit.

Die Rate an Hypoglykämien war in den ersten Monaten nach Therapiebeginn unter Liraglutid höher als unter Placebo (2,30 vs. 0,91 Ereignisse pro Person und Monat). Über den gesamten Beobachtungszeitraum traten Unterzuckerungen in beiden Gruppen aber ähnlich häufig auf (p = 0,11).

Die Ergebnisse der Studie sollten dennoch vorsichtig interpretiert werden, da nur über sechs Monate beobachtet wurde. Für diese Kombinationstherapie sind Langzeitdaten unabdingbar. |

Quelle

Vanderheiden A, et al. JAMA Intern Med 2016, published online 6. Juni 2016 

Das könnte Sie auch interessieren

Liraglutid kann das Körpergewicht senken, ist aber nur bei bestimmten Komorbiditäten indiziert

Ein Antidiabetikum zum Abnehmen

GLP-1-Rezeptoragonisten Dulaglutid und Liraglutid im Vergleich

Einmal wöchentlich versus einmal täglich

Erstes Arzneimittel für adipöse 12- bis 17-Jährige

Liraglutid erhält Zulassung bei Jugendlichen mit Adipositas

Metformin und Liraglutid bei Übergewichtigen als Ergänzung auf dem Prüfstand

Zusatz zu Insulin bei Diabetes Typ 1 sinnvoll?

Liraglutid hilft übergewichtigen Typ-2-Diabetikern bei der Gewichtsreduktion

Blutzucker und Gewicht gemeinsam senken

Albiglutid und Dulaglutid erleichtern die Diabetestherapie

Neue GLP-1-Agonisten einmal wöchentlich

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.