Apotheke und Markt

Bei kleinen Verletzungen: Regenaplex Haut-Fluid W

Foto: Regenaplex

Für die Behandlung kleiner Verletzungen wie Schürf- oder Schnittwunden bietet die Schweizer homöopathische Heilmittelfirma Regenaplex das Haut-Fluid W an. Es enthält homöopathische Auszüge aus Gänseblümchen und Arnika und soll darüber schmerzlindernd und wundheilungsfördernd wirken. Dank des Alkoholgehalts ist das Fluid zudem antiseptisch. Regenaplex Haut-Fluid W kann je nach Bedarf pur oder verdünnt als Umschlag oder als Spülung angewendet werden. Eine Empfehlung ist das Haut-Fluid auch bei Insektenstichen.

Regenaplex GmbH, Robert-Bosch-Straße 3, 78467 Konstanz, www.regenaplex.de



Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Für die Einleitungstherapie

Regenaplex Basis-Set

Firmenporträt der Regena-Gruppe (Regena AG – Regenaplex GmbH)

Ganzheitlichkeit ist unser Ansatz

Gemeinsamer Ursprung, ähnliche Konzepte, firmenspezifische Schwerpunkte

Komplexmittel-Homöopathie

Auch Männerhaut will gepflegt sein

Der kleine Unterschied

Bei Dimeticon-haltigen Präparaten Brennbarkeit beachten

Jetzt ist wieder Läuse-Alarm

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.