Apotheke und Markt

Weil die Größe doch wichtig ist!

Markenporträt von MY.SIZE Kondome

ral | Verhüten mit einem Kondom ist ganz einfach – Tütchen aufreißen, überstülpen, fertig! So in etwa beschreiben Männer die Anwendung von Kondomen. Dass nicht jedes Kondom zu jedem Penis passt und dass sich dies im Lauf der Jahre zudem ändern kann, ist vielen leider nicht bewusst. Die mögliche Folge: Verhütungspannen, weil das gewählte Kondom zu eng oder zu weit war und dadurch abgerutscht oder geplatzt ist. Die Kondommarke MY.SIZE will hier aufklären – und setzt dabei bewusst auch auf die Beratung in der Apotheke.
Foto: MY.SIZE

Bereits an zehn Standorten sind die drei Leuchtmodelle von MY.SIZE für das Apothekenschaufenster zu besichtigen gewesen (hier die Fortuna Apotheke Ratingen). Bis in den Juli sind sie für insgesamt 50 Wochen gebucht!

Das Thema Verhütung ist für Jugend­liche heute zum Glück keine Black Box mehr und auch kein Tabu. Im Rahmen der sexuellen Bildung ist es bundesweit vielmehr fester Bestandteil des Schulunterrichts – und hier wird auch der richtige Umgang mit Kondomen vermittelt. Beratungsorganisationen informieren in Schulveranstaltungen dabei schon seit Jahren auch über die Relevanz passender Kondome. In der Drogerie oder im Supermarkt fanden die Jugendlichen bislang aber nur wenige unterschiedliche Kondomgrößen und keine Hilfestellungen dazu, welche Größe für sie die passende ist. Dass dies Folgen haben kann, ist durch Studien belegt. Verschiedene Untersuchungen haben gezeigt, dass Standardkondome für viele Männer zu eng oder zu weit sind – und dass die Sicherheit des Kondoms und möglichst natürliches Empfinden damit nicht mehr gewährleistet ist.

Kondome in sieben Größen

Die Studien machen deutlich, dass Kondome eine beratungsintensive Produktgruppe sind und somit in der Apotheke gut platziert. Die MY.SIZE Vertriebs GmbH hat dies erkannt und den Dialog mit Apotheken, Beratungsorganisationen und Urologen gesucht. Das Ergebnis: MY.SIZE Kondome, die Marke der R&S consumer goods GmbH, verfügen mittlerweile über eine PZN und sind beim Pharmagroßhandel geführt. Sie werden nach dem Qualitätsstandard EN ISO 4074:2002 hergestellt und sind in sieben verschiedenen Größen erhältlich. Für die Beratung zu diesem Aspekt, steht auf www.my-size-condoms.com im Bereich „Messen“ ein Maßband zur Verfügung, das man downloaden und ausschneiden kann. Entscheidend für die Größenwahl ist dabei nicht die Länge des Penis, sondern sein Umfang in erigiertem Zustand. Weiterhin bietet das Unternehmen sogenannte „MY.SIZER“ an, kleine Messschieber für die Ermittlung der passenden Kondomgröße.

Größe zeigen

Unter dem Titel „Größe zeigen“ hat die MY.SIZE Vertriebs GmbH darüber hinaus eine Initiative gestartet: Apotheken haben im Rahmen dieser Initiative die Möglichkeit, mit „leuchtendem Beispiel“ voranzugehen. Kostenlos können sie bei MY.SIZE eine Stehlampe für das Schaufenster mieten, die die verschiedenen Penisgrößen hell und bunt darstellt und den Einstieg in eine entsprechende Beratung erleichtert. Die Leuchtreklame wird zusammen mit Gratiskondomen und MY.SIZERN angeboten.

Kooperation mit HRA Pharma

Aktuell ist die MY.SIZE Vertriebs GmbH zudem mit HRA Pharma eine Kooperation eingegangen. Denn bei der Beratung zur Pille danach gehört die Frage nach dem Grund für die Verhütungspanne mit dazu und – passende – Kondome sind zudem für die Übergangszeit eine wichtige Empfehlung. Apotheken haben dank der Kooperation nun eine Lösung hierfür parat.

MY.SIZE Vertriebs GmbH, Bahnhofstr. 19, 78224 Singen, E-Mail: info@my-size-condoms.com

Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Impressionen von der Expopharm 2015 in Düsseldorf

Neue Produkte in alten Hallen

Mehr Sicherheit bei nicht-hormoneller Kontrazeption durch korrekte Anwendung

Verhüten - aber „natürlich“

Ableitende Systeme in der Inkontinenzversorgung

Den Abfluss erleichtern

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Diese Verhütungsmittel sind am beliebtesten

Nonverbale Kommunikation im Kundengespräch

Körpersprache verstehen und einsetzen

Was tun bei Verhütungspannen?

Und dann ist es doch passiert!

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.