Apotheke und Markt

Bei Erkältungsbeschwerden: ratioGrippal®

Foto: Ratiopharm

Ab sofort bietet ratiopharm mit dem neuen Arzneimittel ratioGrippal® ein Kombinationspräparat für die Behandlung von Kopfschmerzen, Schnupfen, Gliederschmerzen und Fieber an. In ratioGrippal® sind pro Filmtablette 200 mg Ibuprofen und 30 mg Pseudo­ephedrinhydrochlorid (entspr. 24,6 mg Pseudoephedrin) enthalten. Ibuprofen wirkt schmerzlindernd, entzündungshemmend und fiebersenkend, Pseudoephedrin sorgt zusätzlich für ein Abschwellen der Nasenschleimhaut – auch der Nasennebenhöhlen. ratioGrippal® ist frei von Lactose, Sucrose und Parabenen.

ratiopharm GmbH, Graf-Arco-Str. 3, 89079 Ulm, www.ratiopharm.de


Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Sachverständigenausschuss für Verschreibungspflicht hält an Maximalkonzentration fest

Hydrocortison 1% weiterhin nur mit Rezept

Sachverständigenausschuss für Verschreibungspflicht

Hydrocortison 1 Prozent weiterhin nur mit Rezept

Aspirin Complex, Boxagrippal und Co. 

Was steckt in den Kombipräparaten gegen Erkältung? 

Schnupfen, Kopfschmerzen, Fieber

Bei Erkältungen: Alternativen zu Aspirin Complex

Keine neuen Argumente zu Ibuprofen plus Phenylephrin in der Selbstmedikation

Abgelehnte Erkältungskombi

Entscheidungshilfen rund um systemisch applizierte Dekongestiva

Nase frei!

Lieferengpass Schmerzmittel

Ibuprofen 600 noch immer knapp

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.