Personen

Laudatio: Helmut Stapf zum Abschied aus der Bayerischen Landesapothekerkammer

Am 1. April 2016 beendet der Hauptgeschäftsführer der Bayerischen Landesapothekerkammer, Helmut Stapf, seine Tätigkeit für die Bayerische Landesapothekerkammer. Vierzehn Jahre lang hat er die Geschicke der Kammer entscheidend mitgeprägt und sich in beeindruckender Geschwindigkeit vom Vorsitzenden Richter am Landgericht München, der er in seiner „präpharmazeutischen“ Arbeitsphase war, zum profunden Kenner der apothekerlichen Materie gewandelt. So war es auch nicht verwunderlich, dass er gebeten wurde, seinen Sachverstand bei der Kommentierung der Apothekenbetriebsordnung ­einzubringen.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.