... auch DAZ noch

Zitate der Woche

„Es wird ja auf jedem Deutschen Apothekertag beantragt, die ABDA solle ein Organigramm veröffent­lichen. Ich habe Ihnen mal eines mitgebracht, das auch auf der ABDA-Website steht.“

ABDA-Präsident Friedemann Schmidt, auf der Delegiertenversammlung in Hessen

· · ·

„Alle an der Patientenversorgung Beteiligten sollten sich die Grundsätze der Antikorruption vor Augen führen.“

Klaus Peterseim, Vorsitzender des Verbands der zytostatikaherstellenden Apotheker und Apothekerinnen (VZA e. V.), der Verband unterstützt das ­geplante Antikorruptionsgesetz

· · ·

„Wir haben bisher mit der Landesregierung gut zusammengearbeitet und wollen das auch in Zukunft tun.“

Andreas Kiefer, Präsident der ­Apothekerkammer Rheinland-Pfalz, zur Landtagswahl

· · ·

„Politikfähige Positionen müssen einheitliche Positionen sein. Unser großer Vorteil ist, dass wir uns am Schluss immer einigen müssen.“

ABDA-Präsident Friedemann Schmidt, zur Struktur der ABDA, auf der Delegiertenversammlung in Hessen

· · ·

„Verfahren vor dem EuGH sind zu einem gewissen Grad auch immer politische Verfahren. [...] Vor diesem Hintergrund besteht immer ein Risiko, dass der EuGH anders entscheidet als erwartet.“

Morton Douglas, Rechtsanwalt, zum EuGH-Verfahren zu Rx-Boni, im Interview mit DAZ.online

Das könnte Sie auch interessieren

Welche personellen Veränderungen bei ABDA, BAK und DAV anstehen

Wahlen (fast) ohne Auswahl

Friedemann Schmidt über Versandapotheken

ABDA mit Kurswechsel in Sachen Rx-Versandhandel

Berufsvertretung der Apotheker

Friedemann Schmidt bleibt ABDA-Präsident

ABDA-Präsidentschaftskandidat Kai-Peter Siemsen

„Wir Apotheker müssen die politischen Visionen vorgeben“

PR-Kampagne nach EuGH-Urteil

Die ABDA will ein anderes Europa

ABDA-Präsident schreibt an Apotheker

Schmidt: Reformgesetz ist besser als der Status quo

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.