Apotheke und Markt

Für die Wundversorgung: Hansaplast-Pflaster XL und XXL mit und ohne Silber

Foto: Beiersdorf

Zur Versorgung mittel- bis großflächiger Wunden sowie für die Abdeckung kleinerer OP-Wunden gibt es ab sofort ein erweitertes Hansaplast Großpflaster-Sortiment, einzeln verpackt in steriler Qualität. Neu sind die XL/XXL-Varianten Sensitive und Aqua Protect ohne Silber in der Wundauflage, die die Varianten mit Silber ergänzen. Apotheken können ein HV-Display mit dem Großpflaster-Sortiment mit und ohne Silber anfordern (über den Beiersdorf-Außendienst).

Beiersdorf AG, Unnastraße 48, 20253 Hamburg, www.hansaplast.de


Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Die schöne neue Welt der Wundversorgung

Zwischen traditionell und hydroaktiv

Neue Pflaster von Hansaplast

Für die Wundversorgung

Versorgung von Schürf- und Schnittwunden

Reinigen und abdecken

Silberhaltige Wundauflagen fördern die Wundheilung

Silberner Schutz

Mit optimaler Tattoo-Pflege hält die Farbe lebenslang

Für immer und ewig

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.