Wirtschaft

Wirtschaftsticker

Rabattvertrag: SpectrumK-Ausschreibung Nummer 20

Der BKK-Dienstleister SpectrumK startet seine 20. Rabattvertrags-Ausschreibung, die zugleich eine der bisher größten ist. Die insgesamt 131 Wirk­stoffe in 201 Fachlosen sind über die Laufzeit von zwei Jahren für einen Umsatz von rund 850 Millionen Euro verantwortlich. Die zum 1. Januar 2017 startenden Rabattverträge werden ca. 9 Mio. Versicherte von über 60 Krankenkassen betreffen. (SpectrumK, 23.08.2016)

Personalie: Synergie­manager für Noventi

Dr. Hamid Farroukh hat zum 1. August die neu geschaffene Position eines Synergie-Managers bei der VSA- und Awinta-Mutter Noventi eingenommen. Der ehemalige ABDA-Referent und freie IT-Berater soll eine auf Realisierung von Synergien ausgerichtete Unternehmensstrategie sowie die dazu notwendigen organisatorischen Strukturen mitgestalten, heißt es aus München. (Noventi, 19.08.2016)

Rechenzentren: Gutes Jahr für ARZ Haan

Die ARZ Haan AG hat auf ihrer Hauptversammlung den Jahresbericht 2015 vorgestellt. Der Abrechnungsspezialist für Heilberufe konnte seinen Umsatz 2015 um 10% auf 47,8 Mio. Euro steigern. 17,2 Mio. Euro wurden mit der Abrechnung von insgesamt 74,6 Mio. Rezepten (2014: rund 73 Mio.) für Apotheken umgesetzt, eine Steigerung um fast 7%. Der durchschnittliche Rezeptwert stieg im Vergleichszeitraum um fast 5,00 Euro auf 81,89 Euro an. Die Abrechnung für andere Leistungserbringer brachte 27,7 Mio. ein. Das Konzernergebnis stieg um 3,4 Mio. auf 7,9 Mio. Euro, der Überschuss lag bei 5,4 Mio. Euro (2014: 2,6 Mio. Euro). (ARZ Haan, 25.08.2016)

Personalie: Pressesprecher für den BAH

Christof Weingärtner ist ab 15. Oktober neuer Pressesprecher des Bundesverbands der Arzneimittel-Hersteller BAH. Zum Jahresanfang war Heinz-Gert Schmickler nach 23 Jahren als BAH-Sprecher in den Ruhestand getreten, eine zwischenzeitliche Nachfolgerin war rasch wieder ausgeschieden. Der PR-Profi Weingärtner wird auch die Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Berliner Geschäftsstelle des BAH leiten. (BAH, 24.08.2016)

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.