Wirtschaft

Rohertrags-Monitor

Der Arzneimittelmarkt in Zahlen – April 2016

Der Rohertrags-Monitor zeigt jeden Monat die Entwicklung des Absatzes (abgegebene Packungen), Umsatzes (inkl. MwSt.) und der Handelsspanne (Rohertrag in Prozent des Brutto-Umsatzes) der Apotheken in den letzten zwölf Monaten auf.

Er wird von Uwe Hüsgen, Essen, auf Grundlage von Zahlen des Marktforschungsinstituts Insight Health berechnet. |

Absatz So viele Packungen haben die deutschen Apotheken in den jeweiligen Kategorien pro Monat abgegeben. Ausgeschrieben die Zahlen für April 2016. (Quelle: Insight Health)

Umsatz So viel haben die deutschen Apotheken in den jeweiligen Kategorien pro Monat eingenommen. Ausgeschrieben die Zahlen für April 2016. (Quelle: Insight Health)

Rohertrag Handelsspanne der Apotheken mit verschreibungspflichtigen Fertigarzneimitteln. Ausgeschrieben die Zahlen für April 2016. (Quelle: Insight Health)

Das könnte Sie auch interessieren

Der Arzneimittelmarkt in Zahlen – Mai 2016

Rohertrags-Monitor

Der Arzneimittelmarkt in Zahlen – Juli 2016

Rohertrags-Monitor

Der Arzneimittelmarkt in Zahlen – April 2017

Rohertrags-Monitor

Der Arzneimittelmarkt in Zahlen – März 2017

Rohertrags-Monitor

Deutliche Rückgänge bei Absatz und Umsatz

Rohertrags-Monitor Juni 2017

Der Arzneimittelmarkt in Zahlen – September 2016

Rohertrags-Monitor

Der Arzneimittelmarkt in Zahlen – August 2016

Rohertrags-Monitor

Rx-Handelsspanne sinkt auf Allzeittief

Rohertrags-Monitor April 2018

Der Arzneimittelmarkt in Zahlen – Juni 2016

Rohertrags-Monitor

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.