Was Wann Wo

BerlinApothekerkammer, 1. OG SR, Littenstr. 10 23. 2.9.00 – 13.00 h23. 2.14.00 – 18.00 h Rezepturcoaching für Berliner ­Teilnehmer am 1.+2. Ringversuch 2014-1/9.00 – 13.00 Uhr(Dr. M. Bergmann)Rezepturcoaching für Berliner ­Teilnehmer am 1.+2. Ringversuch 2014-2/14.00 – 18.00 Uhr(Dr. M. Bergmann) AK Berlinwww.akberlin.de
BerlinLette-Verein, SR, LA für PTA, V.-Luise-Platz 6 21. 2.8.00 – 17.00 h Weiterbildungsseminar A.6 Arzneimittelherstellung in der Apotheke(S. Ellsässer, I. Bittner) AK Berlinwww.akberlin.de
Bielefeld 23. 2.20.00 – 22.00 h Eine Reise in den Körper – anatomische Grundlagen für Apotheker (Dr. Nina Henrichmann, Münster) AK Westfalen-Lippewww.akwl.de
Bochum 23. 2.20.00 – 22.00 h Wenn unruhige Beine den Schlaf rauben – das Restless-Legs-Syndrom (Dr. Olaf Randerath, Leverkusen) AK Westfalen-Lippewww.akwl.de
CrailsheimPost Faber, Lange Str. 2 – 4 25. 2.20.00 h Ernährung im Alter(Dr. oec. troph Silke Bauer) LAK Baden-Württemberg www.lak-bw.de
Damp 28./29. 3. Fortbildungskongress in Damp(Näheres s. unter Veranstaltungen) AK Schleswig-Holstein
Dortmund 20. – 21. 2.21. 2. Kosmetikfachberatung in der ­ApothekeBlock I: Skin Basics – Intensivkurs Kosmetologie und ­apothekenrelevante DermatologieErfolgreiche Unternehmensführung für die ApothekeModul 1: Operatives Management Anmeldung AV Westfalen-Lippe Fax (02 51) 5 39 38 13, hoenow@avwl.de
Dortmund 19. 2.20.00 – 22.00 h 24. 2.20.00 – 22.00 h25. 2.20.00 – 22.00 h25. 2.20.00 – 22.00 h Neue Arzneimittel 2014(Dr. Henrik Müller, ­Bottrop) Antiinfektive Therapieoptionen in der Selbstmedikation – Herpes bis Warzen (Hannes Müller, Münster)Gute Pillen, schlechte Pillen für ­ältere Patienten (Dr. Sebastian Baum, Apotheker, ­Lüdenscheid) Erträge steigern durch cleveren OTC-Direktbezug (Andrea Herbert, Bad Homburg) AK Westfalen-Lippewww.akwl.de
Duisburg 24. 2.9.00 – 16.30 h Knigge für Azubis am Telefon und in der Offizin AK Nordrheinwww.aknr.de
DuisburgG.-Bäumer-Berufskolleg, Aula, Klöcknerstr. 48 24. 2.19.30 h Sinnvolle Therapieergänzungen Teil 1(Dr. Hiltrud von der Gathen) AK Nordrheinwww.aknr.de
Düsseldorf 25. 2.15.00 – 19.15 h Arzneimittelinteraktionen für ­Apotheker AK Nordrheinwww.aknr.de
EllwangenKreisberufsschulzentrum, Berliner Str. 19 27. – 28. 2.9.00 – 16.30 h Herstellung applikationsfertiger Zytostatika-Lösungen(Näheres siehe DAZ Nr. 5 unter Veranstaltungen) www.pta-schule-ellwangen.de
Eschborn Hotel Mercure, Eschborn Ost, Helfmann Park 6 20./21. 2. 8.00 – 18.00 h ATHINA(Dörte Lange, Dr. Inga Leo-Gröning) LAK Hessen, Anmeldung: Fax (0 69) 97 95 09-22, www.apothekerkammer.de
Freiburg 24. 2.14.00 – 18.00 h Versorgung mit Bandagen und Orthesen – Sinnvolle ­Versorgung unter verminderten Vertragspreisen(Annette Seidel, Andrea Jansen) LAV Akademie, Anmeldung: seminare@apotheker.de, www.lav-akademie.de
FuldaHotel-Restaurant-Bachmühle, Künzeller Str. 133 23. 2.20.00 Uhr Aktuelle medikamentöse ­Behandlungsstrategien der MS(Dr. Thomas Klitsch) LAK Hessen, RG Fulda/Bad Hersfeld, www.apothekerkammer.de
FuldaITZ, Am alt. Schlachthof 4 25. 2.20.00 – 21.30 h Venenleiden – eine Volkskrankheit(Kirsten Hien) LAK Hessenwww.apothekerkammer.de
GochKongresszentrum ­Kastell, Kastellstr. 11 23. 2.20.00 h Medikationsmanagement – ein Weg in die Zukunft der Apotheke? (Bernd Dewald, Emmerich) AK Nordrheinwww.aknr.de
Halle 25. 2.19.00 – 21.00 h Rezepturbeurteilung in der Apotheke(Dr. Andreas Hünerbein) AK Sachsen-Anhaltwww.ak-sa.de
HamburgCCH Hamburg 7. 3.10.00 h Mitgliederveranstaltung der WIV-Apotheker(Näheres s. unter Veranstaltungen)
HeidelbergUni., HS Med. Klinik, Im Neuenheimer Feld 410 24. 2.20.00 h Medizinprodukte in der Apotheke(Dr. Hans-Michael Utz, Bühl) LAK Baden-Württembergwww.lak-bw.de
KasselApothekerhaus, ­Frankfurter Straße 229 A 19. 2.20.00 h Update Impfungen(Claudia Wegener) LAK Hessenwww.apothekerkammer.de
KölnHS 1, LFI-Geb., Uniklinik, Kerpener Str. 62 23. 2.20.00 h Zulassung und klinische Anwendung von Biosimilars(Prof. Dr. med. Thomas Hohlfeld, Düsseldorf) AK Nordrheinwww.aknr.de
Köln 23. 2.20.00 – 22.00 h An alles gedacht? Fit für jeden Test(käufer): Optimal ­beraten bei nachlassender Hirnleistung AK Nordrheinwww.aknr.de
LeipzigZum arabischen Coffe Baum, Kl. Fleischergasse 4 25. 2.19.30 h ADEXA-Info-Treff Leipzig Info: Birgit Engelmann, Tel./Fax (03 41) 4 25 27 37
Lüdenscheid 25. 2. Fit für Hilfsmittel – Sichere Abgabe und richtiges ­Taxieren AV Westfalen-Lippe, Anmeldung und Info: Fax (02 51) 5 39 38 13, hoenow@avwl.de
Magdeburg 26. 2.19.00 – 21.00 h Psychopharmaka(Dr. med. Axel Genz) AK Sachsen-Anhaltwww.ak-sa.de
MainzPark Inn, Haifa Allee 8 14. 3.14.30 h Mitgliederversammlung des Landesapothekerverbandes Rheinland-Pfalz (Näheres s. unter Veranstaltungen)
MarburgTTZ, Software Center 3 24. 2. 20.00 – 21.30 h Venenleiden – eine Volkskrankheit(Kirsten Hien) LAK Hessenwww.apothekerkammer.de
Münster 19. 2.20.00 – 22.00 h21. 2.9.30 – 13.30 h23. 2.20.00 – 22.00 h 25. 2.20.00 – 22.00 h Eine Reise in den Körper – anatomische Grundlagen für Apotheker (Dr. Nina Henrichmann, Münster) Sicher ist sicher – Wie ABDATA-­Daten Sie optimal unterstützen ­können (Dr. Dorothee Helmecke, Astrid Feller-­Becker, Petra Reichhold, Eschborn) Die Homöopathische Kinderapotheke (Mareike Nulle, Bad Wünnenberg; Tanja Radix, Hövelhof) Das trockene Auge. Eine neue ­Volkskrankheit? (PD Dr. Ursula Müller-Breitenkamp, Meckenheim) AK Westfalen-Lippewww.akwl.de
Neuenkirchen 23. 2.20.00 – 22.00 h Pharmazeutische Beratung zur ­Erhöhung der Adhärenz (Dr. Hiltrud von der Gathen, Recklinghausen) AK Westfalen-Lippewww.akwl.de
PotsdamApothekerhaus 13. 4.10.00 – 17.00 h Update Offizin „Beratung zur Anwendung von Darreichungsformen“ (Näheres s. unter Veranstaltungen) LAK Brandenburgservice@lakbb.de
Singen 25. 2.10.00 – 14.00 h Langfristige strategische Planung der Apotheken­übergabe – Den richtigen Zeitpunkt bestimmen und den maximalen Verkaufsertrag erzielen(Karin Wahl) LAV Akademie, Anmeldung: seminare@apotheker.de, www.lav-akademie.de
Sinsheim 23. 2.20.00 – 21.45 h Erkältung: Essenzielle Indikation für die Apotheke. Gut beraten – Gezielt empfehlen – Gerne verkaufen(Dr. Simone Wieners) LAV Akademie, Anmeldung: seminare@apotheker.de, www.lav-akademie.de
Stuttgart 24. 2.9.00 – 13.00 h24. 2.14.00 – 18.00 h Neu in Social Media – erste Schritte in facebook(Heiko Caspers, Simon Veeser)Ich bin in Social Media, jetzt folgt meine Apotheke(Heiko Caspers, Simon Veeser) LAV Akademie, Anmeldung: seminare@apotheker.de, www.lav-akademie.de
Stuttgart 24. 2.9.00 – 18.00 h24. 2.9.00 – 17.30 h Anmessen von Kompressionsstrümpfen bzw. -strumpfhosen(Frank Müller)Selbstmedikations-Beratung Frühjahr und Sommer – ­Heuschnupfen, Reiseapotheke und Venenbeschwerden: für jeden Kunden die richtige Empfehlung – aktuell, ­unabhängig und industrieneutral (Claudia Wieger) LAV Akademie, Anmeldung: seminare@apotheker.de, www.lav-akademie.de
Sundern 25. 2.14.00 – 18.15 h Rezeptursubstanzen von A bis Z – Wirk­stoffe, Grund­lagen, Emulgatoren, Gelbildner, Konservierungs­mittel (Claudia Peuke, Holle) AK Westfalen-Lippewww.akwl.de
TrierBistro, Hotel Mercure Porta Nigra, P.-Nigra-Platz 1 25. 2.19.30 h ADEXA-Info-Treff Trier: ADEXA-Medley – „Sie wählen das Thema!“ Anm. und Info: Dragan Pavlovic, Tel (0 60 43) 8 01 62 90
Ulm 25. 2.14.00 – 18.00 h Versorgung mit Bandagen und Orthesen – Sinnvolle ­Versorgung unter verminderten Vertragspreisen(Annette Seidel, Andrea Jansen) LAV Akademie, Anmeldung: seminare@apotheker.de, www.lav-akademie.de
Wernigerode 26. 2.14.00 – 18.00 h Verhütung/Augenerkrankungen(Hanna Andres) AK Sachsen-Anhaltwww.ak-sa.de
WuppertalHS 13, Geb. L, Berg. Univers./Ges.-HS, Gaußstr. 20 24. 2.19.45 h Eine gute Nacht – über gesunden Schlaf und ­Schlafstörungen (Prof. Dr. Holger Stark, Düsseldorf) AK Nordrheinwww.aknr.de
" class="url-link">www-kalender@live"},"documentNode":{"type":"Neos\\ContentRepository\\Domain\\Model\\Node","value":"\/sites\/dazsite\/daz-az\/2015\/daz-8-2015\/08-nd-www-kalender@live"},"site":{"type":"Neos\\ContentRepository\\Domain\\Model\\Node","value":"\/sites\/dazsite@live"}}}qCj0HUvylQhAw

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.