Personen

Laudatio

Professor Heinz Schilcher wurde am 21. Februar 1930 in Burgheim bei Neuburg/Donau auf einem Bauernhof geboren. Sein Vater war Mühlenbesitzer und Müllermeister und weckte in seinem Sohn das ­Interesse für die Technik. Dieser entdeckte schon als junger Bub ­seine Liebe zu Pflanzen. Beides hat ihn in seinem Berufsleben geprägt.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.