Was Wann Wo

Fortbildung der LAK: „Impfen“

Die Landesapothekerkammer Brandenburg lädt in Vorbereitung der Europäischen Impfwoche, die vom 20. bis 25. April 2015 stattfindet und von den Apothekern im Land mit einer Überprüfung der Impfausweise und der Motivation der Patienten, zum Arzt zu gehen und Impflücken zu schließen, unterstützt wird, zum Fortbildungstag ein. Angesprochen sind alle, die ihr Wissen rund ums Thema Impfen auffrischen ­möchten. Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis mit!

Termin und Ort

28. März 2015, 10.00 – 15.30 Uhr, Apothekerhaus, Am Buchhorst 18, 14478 Potsdam

Programm

  • 10.00 h: „Impfberatung in der Apotheke“ (Dr. rer. nat. Margret Rothkopf-Ischebeck, Apothekerin und Fachpharmakologin DGPT)

  – Wo sind die größten Impflücken?

– Vorstellung aktueller STIKO-Empfehlungen

– Beratungssituationen in der Apotheke

– Pro & Contra: Häufige Fragen rund ums Impfen

– Überprüfung von Impfausweisen: Worauf ist zu achten?

  • 13.00 h: Mittagspause
  • 14.00 h: „Umsetzung der Impfvereinbarung im Land Brandenburg“ (Dr. med. Reinhold Schrambke, Facharzt für Allgemeinmedizin, Vorstandsmitglied der Akademie für ärztliche Fortbildung der Landesärztekammer Brandenburg)

– Impfen im 20. Jahrhundert – Impfvereinbarung Land Brandenburg

– Impfberatung in der Apotheke – macht das Sinn?

– Nachweisführung im Impfausweis

– Probleme der Dokumentation

– Wer übernimmt wofür die Kosten?

– Impfhindernisse in der Bevöl­kerung, bei Ärzten und in den ­Medien – wie überwinden?

Anmeldung und Info

Landesapothekerkammer Brandenburg, Sabine Klatt, Am Buchhorst 18, 14478 Potsdam, Tel. (03 31) 8 88 66 18, service@lakbb.de, www.lakbb.de, Rubrik: Aus-, Fort- und Weiterbildung, Fortbildung, Termine, Details

" class="url-link">www-v-lakbb@live"},"documentNode":{"type":"Neos\\ContentRepository\\Domain\\Model\\Node","value":"\/sites\/dazsite\/daz-az\/2015\/daz-7-2015\/07-nd-www-v-lakbb@live"},"site":{"type":"Neos\\ContentRepository\\Domain\\Model\\Node","value":"\/sites\/dazsite@live"}}}cvA3heIEm4l9V

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.