Was Wann Wo

Brandenburg

Fortbildung von LAK und AV „Der Kopf im Gleichgewicht“

Das 20. Fortbildungswochenende der Landesapothekerkammer Brandenburg und des Apothekerverbands Brandenburg e. V. widmet sich unter dem Motto „Der Kopf im ­Gleichgewicht“, neurologischen und psychischen Erkrankungen. Die Veranstaltung findet vom 13. bis 15. März 2015 im Radisson Blu Hotel Cottbus, Vetschauer Str. 12, 03048 Cottbus, statt.

Programm

Freitag, 13. März 2015

  • 14.00 h: Bustransfer zum Braun­kohlekraftwerk Schwarze Pumpe, Spremberg, Treffpunkt: Hotel ­Radisson Blu, Cottbus
  • 15.00 – 16.00 h: „Fluch und Segen der Braunkohle“, Vortrag zum Kraftwerk Schwarze Pumpe (Joachim Kahlert, Leiter Kraftwerksmanagment)
  • 16.00 – 18.00 h: Führungen in Gruppen durch das Kraftwerk (Oliver Stenzel, Kraftwerksleiter)
  • Achtung! Hier gelten besondere ­Sicherheitshinweise.
  • 18.30 h: Bustransfer zum Abendessen
  • 19.00 – 21.30 h: Abendessen, Treffpunkt: Seehotel Großräschen, Seestraße 88, 01983 Großräschen
  • ca. 21.30 h: Rückfahrt zum Hotel Radisson Blu, Cottbus

Samstag, 14. März 2015

Moderation: Apothekerin Dr. Sabine Gohlke, Hönow

  • 9.00 – 9.15 h: Eröffnung (Apotheker Jens Dobbert)
  • 9.20 – 10.50 h: „Bewertungen neuer Arzneimittel durch den G-BA: Erfolge, Lernschritte und Probleme an Beispielen“ (Thomas Müller, Berlin)
  • 10.50 – 12.20 h: „Umgang des Apothekers mit affektiver Dysbalance“ (Prof. Dr. Dr. Gerhard Danzer, Neuruppin)
  • 12.20 – 13.20 h: Mittagessen

Moderation: Apotheker Olaf Behrendt, Fehrbellin

  • 13.20 – 14.50 h: „Migräneprophylaxe und Therapie“ (Prof. Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz, Frankfurt/Main)
  • 14.50 – 16.20 h: „Ursachen, Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten von Schwindel“ (Prof. Dr. Hubertus Axer, Jena)
  • ab 19.00 h: Apothekerball im Saal Pückler

Sonntag, 15. März 2015

Moderation: Apothekerin Dr. Sabine Gohlke, Hönow

  • 10.00 – 11.30 h: „Update Arzneimitteltherapie: multiple Sklerose“ (Prof. Dr. Andreas Bitsch, Neuruppin)
  • 11.30 – 13.00 h: „Update Arznei­mitteltherapie: Parkinsonsyndrom und seine Spätfolgen“ (Dr. Doreen Gruber, Beelitz-Heilstätten)
  • Mittagsimbiss

Anmeldung und Info

Apothekerhaus Brandenburg, Landesapothekerkammer Brandenburg, Frau Greinke, Am Buchhorst 18, 14478 Potsdam, Tel. (03 31) 8 88 66-0, Fax (03 31) 8 88 66-20

" class="url-link">www-v-avlakbb@live"},"documentNode":{"type":"Neos\\ContentRepository\\Domain\\Model\\Node","value":"\/sites\/dazsite\/daz-az\/2015\/daz-7-2015\/07-nd-www-v-avlakbb@live"},"site":{"type":"Neos\\ContentRepository\\Domain\\Model\\Node","value":"\/sites\/dazsite@live"}}}KtnHaMWhEGgK8

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.