Apotheke und Markt

Bei Kopfläusen: Dimet® 20

Foto: Pädia

Die Pädia GmbH bietet ab sofort Dimet® 20 mit den Wirkstoffen Dimeticon und Dodecanol zur Behandlung von Kopflausbefall an. Das physikalisch wirkende Präparat verfügt Pädia zufolge über einen zweifachen Wirkansatz: Dimeticon erstickt Läuse, Dodecanol knackt den Panzer. Dimet® 20 muss nur 20 Minuten einwirken und ist erstattungsfähig bis zwölf Jahre. Ein flexibler Dosiereinsatz auf der Flaschenöffnung ermöglicht das präzise Auftragen der Lösung auf einzelne Haarsträhnen.

Pädia GmbH, Von-Humboldt-Str. 1, 64646 Heppenheim, www.pädia.de


Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Bestbewertung von Stiftung Warentest für Dimet® 20 Lösung

Lausige Zeiten? Kein Grund zur Panik!

Dermatologische Präparate von Pädia

Kinderhaut verlässlich behandeln

Infektionsepidemiologie, Diagnose und Therapie der Pediculosis capitis

Kopfläuse im Anmarsch

Firmenporträt der Pädia GmbH

„Wir entwickeln für Kinder“

Bei welchen Anti-Läusemitteln besteht kein Grund zur Sorge?

Haar in Flammen

Stiftung Warentest

Aus die Laus!

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.