Was Wann Wo

Ankündigungen

Überregional

Weiterbildungsakademie der Bundesapothekerkammer


Nachfolgend gibt die Weiterbildungsakademie Seminare bekannt, die als Weiterbildungsseminare im Sinne der Weiterbildungsordnungen der Apothekerkammern der Länder anerkannt sind. Die Veranstaltungen sind gemäß folgendem Schema aufgeführt:

Veranstalter mit Anmeldeadresse

1) Titel

2) Gebiet

Seminar Nr.

1. Thema (Modul)/Unterthema

2. Thema (Modul)/Unterthema

entsprechend den von der Bundes­apothekerkammer verabschiedeten ­Seminarinhalten

Anrechenbare Stunden

3) Datum, Ort der Veranstaltung

4) Kosten


Landesapothekerkammer Baden-Württemberg

Villastraße 1, 70190 Stuttgart, Tel. (07 11) 9 93 47 36, Fax (07 11) 9 93 47 43

Akkred.-Nr.: BAK/WB/2015/261

1) -

2) Klinische Pharmazie

Wahlseminar B: Praktische Übungen zur Arzneimittelherstellung

8 Stunden

3) 8. Oktober 2016, Stuttgart

4) 140 Euro


Bayerische Landesapothekerkammer

Maria-Theresia-Straße 28, 81675 München, Tel. (0 89) 9 26 20, Fax (0 89) 92 62-22

Akkred.-Nr.: BAK/WB/2015/262

1) -

2) Prävention und Gesundheits­förderung

Zyklus – 100 Stunden

3) Kompaktseminar Teil a: 10. bis 12. März 2016; Teil b: 21. bis 23. April 2016; Teil c: 16. bis 18. Juni 2016; Teil d: 13. bis 15. Oktober 2016; Teil e: 24. bis 26. November 2016, München

4) 1650 Euro


Apothekerkammer Berlin

Littenstraße 10, 10179 Berlin, An­meldung unter www.akberlin.de, Benutzername: berlin / Kennwort: ­seminare

Akkred.-Nr.: BAK/WB/2015/263

1) -

2) Arzneimittelinformation

Seminar 5: Meta-Analysen, systematische Reviews, Leitlinien

8 Stunden

3) 10. September 2016, Berlin

4) 80 Euro


Landesapothekerkammer Hessen

Kuhwaldstraße 46, 60486 Frankfurt, Tel. (0 69) 97 95 09 14, Fax (0 69) 97 95 09 22

Akkred.-Nr.: BAK/WB/2015/265

1) -

2) Naturheilverfahren und Homöo­pathie

Seminar 1: Phytotherapie (Teil 1)

8 Stunden

3) 16. September 2016, Limburg

4) 130 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/2015/266

1) -

2) Naturheilverfahren und Homöo­pathie

Seminar 1: Phytotherapie (Teil 2)

16 Stunden

3) 17. bis 18. September 2016, Limburg

4) 260 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/2015/267

1) -

2) Naturheilverfahren und Homöo­pathie

Seminar 1: Phytotherapie (Teil 3)

16 Stunden

3) 15. bis 16. Oktober 2016, Limburg

4) 260 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/2015/268

1) -

2) Naturheilverfahren und Homöo­pathie

Seminar 3: Andere Therapie­richtungen (Teil 1)

8 Stunden

3) 16. April 2016, Limburg

4) 130 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/2015/269

1) -

2) Naturheilverfahren und Homöo­pathie

Seminar 3: Andere Therapie­richtungen (Teil 2)

4 Stunden

3) 17. April 2016, Limburg

4) 65 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/2015/270

1) -

2) Naturheilverfahren und Homöo­pathie

Seminar 3: Andere Therapie­richtungen (Teil 3)

12 Stunden

3) 22. bis 23. April 2015, Limburg

4) 195 Euro


Akkred.-Nr.: BAK/WB/2015/271

1) -

2) Geriatrische Pharmazie

Zyklus – 100 Stunden

3) Block 1: 19. bis 21. Februar 2016; Block 2: 17. bis 19. Juni 2016; Block 3: 2. bis 4. September 2016; Block 4: 17. bis 19. November 2016; Block 5: 17. bis 18. Februar 2017, Frankfurt

4) 1630 Euro


Apothekerkammer Schleswig-­Holstein

Düsternbrooker Weg 75, 24105 Kiel, Tel. (04 31) 5 79 35 10, Fax (04 31) 5 79 35 20

Akkred.-Nr.: BAK/WB/2015/264

1) -

2) Allgemeinpharmazie

Seminar C: Persönliche Kompetenzen

Seminar C.2: Kommunikation

8 Stunden

Seminar C.3: Motivierende Gesprächsführung zur Förderung der Compliance/Konkordanz

8 Stunden

3) 19. bis 20. März 2016, Kiel

4) 160 Euro



ZL-Rezeptur-Ringversuche 2016


Anfertigung von Rezepturen höchster Qualität in der Apotheke

Kontrolliert wird die Qualität von in der Apotheke hergestellten Rezepturen, wobei es sich bei den ausgewählten Zubereitungen um praxisnahe standardisierte oder freie Rezepturen in verschiedenen Darreichungsformen handelt, die exemplarisch für alle ­vergleichbaren Herstellungsvorgänge stehen.


Termine 2016


1. Ringversuch 2016 – Halbfeste ­Zubereitung mit Triclosan

Zertifikatsrelevante Prüfparameter

Wirkstoffidentität, -gehalt und -verteilung, Galenische Beschaffenheit (Aussehen, korrekte Grundlage), pH-Wert, Korrekte Angabe von Wirkstoffname und -menge,

Optional: Mikrobiologische Qualität und Kennzeichnung nach ApBetrO

Termine

Anmeldeschluss 01.06.2016

Prüfzeitraum: 01.01.2016 – 31.07.2016

Herstellungstag: liegt innerhalb des Prüfzeitraums

Ergebnismitteilung und Zertifikatsvergabe: bis zum 31.07.2016


2. Ringversuch 2016 – Cremezu­bereitung mit Mometasonfuroat

Zertifikatsrelevante Prüfparameter

Wirkstoffidentität, -gehalt und -verteilung, Galenische Beschaffenheit ­(Aussehen, korrekte Grundlage), ­Partikelgröße, Korrekte Angabe von Wirkstoffname und -menge,

Optional: Kennzeichnung nach ­ApBetrO

Termine

Anmeldeschluss: 01.10.2016

Prüfzeitraum: 01.04.2016 – 30.11.2016

Herstellungstag: liegt innerhalb des Prüfzeitraums

Ergebnismitteilung und Zertifikatsvergabe: bis zum 30.11.2016


3. Ringversuch 2016 – Captopril-Kapseln

Zertifikatsrelevante Prüfparameter

Wirkstoffidentität, Gleichförmigkeit des Gehaltes und der Masse, korrekte Angabe von Wirkstoffname und -menge,

Optional: Kennzeichnung nach ApBetrO

Termine

Anmeldeschluss 01.11.2016

Prüfzeitraum: 01.08.2016 – 31.12.2016

Herstellungstag: liegt innerhalb des Prüfzeitraums

Ergebnismitteilung und Zertifikatsvergabe: bis zum 31.12.2016


Spezial–Ringversuch 2016 – Standardisierte Augentropfen nach NRF

Anmeldeschluss 01.10.2016

Zertifikatsrelevante Prüfparameter:

  • Wirkstoffidentität, -gehalt
  • Sterilität
  • Dichte
  • pH-Wert
  • Schwebstoffe
  • Osmolalität
  • Eignung des Packmittels
  • Korrekte Angabe von Wirkstoff­name und - menge

Optional: Kennzeichnung nach ­ApBetrO

Prüfzeitraum: 01.01.2016 – 30.11.2016

Herstellungstag: liegt innerhalb des Prüfzeitraums

Ergebnismitteilung und Zertifikatsvergabe: bis zum 31.12.2016


Teilnahmegebühren

Die Kosten pro Ringversuch betragen 118,– Euro zzgl. MwSt., Zusatzzertifikat Mikrobiologische Qualität 100,– Euro zzgl. MwSt., Zusatzzertifikat Kennzeichnung 25,– Euro zzgl. MwSt.

Die Kosten für den Spezial-Ringversuch betragen 375,– Euro zzgl. MwSt., Zusatzzertifikat Kennzeichnung 25,– Euro zzgl. MwSt.


Anmeldung und Info

Zentrallaboratorium Deutscher ­Apotheker, Carl-Mannich-Str. 20, 65760 Eschborn, Infoline Ringversuche (0 61 96) 93 78 50, Fax (0 61 96) 93 78 15, ringversuche@zentrallabor.com, www.zentrallabor.com