Apotheke und Markt

Information von gesund leben: Neue Strategie 2016

Foto: Gehe

Die Kooperation gesund leben-Apotheken hat 2015 das Konzept gemeinsam mit ihren Apothekenpartnern an die wachsenden Anforderungen des Marktes angepasst. „Pharmazeutische Kompetenz, ganzheitliche Wirksamkeit und dialogorientiertes Handeln“ sind die Grundpfeiler der gesund leben-Philosophie. Neben den weiterentwickelten Leistungskategorien sollen ­unter anderem eine Sortimentser­weiterung der Eigenmarke, ein neu konzipiertes Online-Angebot und eine Steigerung der Verkaufsförderungsmaßnahmen für noch mehr Services für die Patienten und Ertrag für die Partnerapotheker sorgen. Die fünf Leistungskategorien Expertenwissen, Category Management, Management Services, Marketing und Einkauf wurden für die Kooperationsstufen gesund leben Klassik, gesund leben Pro und gesund leben Optimum weiterentwickelt. Das Erscheinungsbild der Kooperation wurde modernisiert und die Werbemittel neuen Marktforschungsergebnissen angepasst.

Basierend auf den Ergebnissen aus den Pro- und Optimum-Apotheken profitieren auch die gesund leben Klassik-Apotheken von der Weiterentwicklung. Zum Beispiel in der Kategorie Marketing: Ab 2016 findet dem Unternehmen zufolge in den gesund leben-Apotheken jeden Monat eine Verkaufsförderungsaktion statt. Damit wird die Frequenz der VKF-Aktionen mit Aktionsprospekt für gesund leben Klassik-Apotheken von acht pro Jahr auf zwölf erhöht. Weiterhin bringt gesund leben alle Apotheken der Kooperation bis 2016 ins Netz. Um auch zusätzliche Potenziale zu nutzen, erweitert die Kooperation gesund leben das Website-Angebot für das Jahr 2016 zusätzlich um eine Website Plus und eine Website Premium.

Gehe Pharma Handel GmbH, Neckartalstr. 131, 70376 Stuttgart, www.gesundleben-apotheken.de


Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

DAZ.online-Serie Apotheken-Kooperationen (Gesund leben)

Groß. Präsent. Zukunftsorientiert

Web-Präsenz für alle „gesund-leben“-Apotheken

GEHE will mehr bieten

Bis zu 13.000 Euro für gesund-leben-Apotheken

Gehe zahlt erstmalig Erfolgsbeteiligung aus

Interview mit dem Vorsitzenden der Gehe-Geschäftsführung André Blümel zum Aus für Lloyds

Erfolgreiches Konzept, schlechter Name

„Gesund leben“-Apotheker trafen sich in Frankfurt/M.

Neue Offenheit – und neues Gebührenmodell

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.