Apotheke und Markt

Mit Wärme gegen Regelschmerzen

Tiefenwärme bei Dysmenorrhö so wirksam wie Analgetika

STUTTGART (wes) | Acht von zehn Frauen leiden laut einer aktuellen Online-Befragung während der Menstruation unter Schmerzen [1]. Sie fühlen sich in ihrem Alltag und ihrer Freizeit oft eingeschränkt und suchen nach einer Lösung für unbeschwertere Tage. Die ThermaCare® Wärmeauflagen bei Regelschmerzen bieten hier eine neue Behandlungsoption.
Foto: Pfizer

Können Verkrampfungen lösen und Schmerzen lindern: Die neuen Therma­Care®-­Wärmeauflagen.

Die Symptome einer primären Dysmenorrhö sind von Frau zu Frau verschieden und unterschiedlich stark aus­geprägt: vom leichten Ziehen bis zu kolikartigen Krämpfen und wehen­artigen Kontraktionen im Unterleib. Psychologische und äußere Faktoren wie übermäßiger Stress, Nicotin, Alkohol und falsche Ernährung können die Symptome noch verstärken [2]. Dann ist schnelle und effektive Hilfe gefragt: Aktuelle klinische Untersuchungen und ein systematischer Review [3, 4, 5] zeigen, dass Tiefenwärme Placebo überlegen und so wirksam wie Ibuprofen ist. Gegenüber Paracetamol war ThermaCare® schon in früheren kontrollierten Untersuchungen hinsichtlich der analgetischen Wirkung überlegen [6]. Außerdem wurde belegt, dass bei der Gabe von NSAID die gleichzeitige Verwendung einer Wärmeauflage den Zeitpunkt bis zum Einsetzen der Schmerzreduktion verkürzen kann [7].

Entspannende Tiefenwärme

Die neuen Wärmeauflagen bei Regelschmerzen verwenden wie die bewährten Wärmeumschläge für den unteren Rücken und die Wärmeauf­lagen gegen Schmerzen in Nacken, Schulter oder Arm die spezielle ThermaCare®-Technologie: Nach dem Öffnen der luftdichten Verpackung gelangt Sauerstoff in die Wärmezellen, die Eisenpulver und Katalysatoren enthalten. Der Sauerstoff reagiert mit dem Eisenpulver. Durch die kontrollierte Oxidation wird über acht Stunden lang eine therapeutische Tiefenwärme von 40 °C erzeugt. Dadurch können Verkrampfungen gelöst und Schmerzen gelindert werden.

Die ergonomischen Wärmeauflagen sind dünn und diskret. In den Slip oder die Kleidung geklebt machen sie jede Bewegung mit. Eine auf die Bedürfnisse der modernen Frau zugeschnittene Wärmflasche für unterwegs – ganz ohne arzneimitteltypische Nebenwirkungen.

Literatur

[1] ThermaCare® – Regelschmerzen, eBus® Umfrage der GfK SE 2014. Repräsentative Umfrage unter 1011 Verbraucherinnen im Alter von 14 - 45 Jahren

[2] www.netzwerk-frauengesundheit.com/dysmenorrho-teil-1-ursachen-erkennen-tipps-zur-vorbeugung/ (abgerufen am 3. Juni 2015)

[3] Navvabi RS et al. Comparing the analgesic effect of heat patch containing iron chip and ibuprofen for primary dysmenorrhea: a randomized controlled trial. BMC Womens Health 2012;12:25

[4] Potur DC et al. The effects of local low-dose heat application on dysmenorrhea. J Pediatr Adolesc Gynecol 2014;27:216–221

[5] Kannan P et al. Some physiotherapy treatments may relieve menstrual pain in women with primary dysmenorrhea: a systematic review. J Physiother 2014;60:13–21

[6] Akin M et al. Continuous, low-level, topical heat wrap therapy as compared to acetaminophen for primary dysmenorrhea. ­J Reprod Med 2004; 49:739–745

[7] Akin MD et al. Continuous low-level topical heat in the treatment of dysmenorrhea. Obstet Gynecol 2001;97:343–349

Pfizer Deutschland GmbH, Linkstraße 10, 10785 Berlin, www.thermacare.de


Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Symptom-orientierte Beratung bei Menstruationsbeschwerden

Plagende Tage

Welche OTC-Präparate bei der Dysmenorrhö helfen

Die Regel muss nicht schmerzhaft sein

Selbst aktiv gegen Schmerzen werden

Das tut dem Rücken gut

Mit Wärmepflastern Schmerzen lindern

Tiefenentspannt

Welche Mikronährstoffe bei Endometriose eine Option sein können

Beschwerden lindern

Der Einsatz von Schmerzmitteln bei primärer Dysmenorrhö

Jeden Monat dieselbe Qual

Vor allem junge Frauen leiden unter primärer Dysmenorrhö

Wenn Regelschmerzen die Regel sind

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.