DAZ aktuell

Michalk folgt auf Spahn

Maria Michalk zur Vorsitzenden der CDU-Arbeitsgruppe Gesundheit gewählt

BERLIN (jz) | Die Übergangszeit, in der die Arbeitsgruppe Gesundheit der CDU/CSU-Bundestagsfraktion kein Oberhaupt hatte, ist beendet: Mit großer Mehrheit wählte die Fraktionsversammlung am Montagabend Maria Michalk zur neuen Vorsitzenden, wie die Fraktion mitteilt. Sie wurde mit 96 Prozent der Stimmen gewählt und trat damit die Nachfolge von Jens Spahn an, der Anfang Juli als Parlamentarischer Staatssekretär ins Bundes­finanzministerium wechselte.

In der ersten Fraktionssitzung nach der parlamentarischen Sommerpause wurde die 65-jährige Sorbin aus dem Wahlkreis Bautzen 1 am 7. September zur neuen Gesundheits-Expertin gewählt. Michalk war bereits zuvor Obfrau der Fraktion im Gesundheitsausschuss des Bundestages. Sie hatte bereits von 1990 bis 1994 ein Bundestagsmandat inne. Anschließend war sie Geschäftsführerin eines mittelständischen Unternehmens. Seit 2002 sitzt sie erneut im Parlament, seit 2013 als direkt gewählte Abgeordnete. |

Das könnte Sie auch interessieren

CDU/CSU-Arbeitsgruppe Gesundheit

Michalk übernimmt offiziell von Spahn

Ergebnisse der Kammerwahlen 2014 in Bayern

Eva-Maria Plank als Delegierte wiedergewählt

Bürgermeisterwahl in Bremen

CDU zieht mit Apothekerin in den Wahlkampf

Apothekergenossenschaft Noweda

Höchste Ehrungen für Brauer

Apothekerkammer Brandenburg

Jens Dobbert neuer Kammerpräsident

Landesapothekerkammer Baden-Württemberg: Vertreterversammlung konstituiert sich

Neuer Vorstand, alter Präsident

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.