Prisma

Morgenlicht hält schlank

… indem es den Appetit zügelt

cae | Das Sonnenlicht synchronisiert den Tag-Nacht-Rhythmus und stimuliert die Biosynthese von Vitamin D. Darüber hinaus hat es auch einen Einfluss auf die Entwicklung von Übergewicht.

Der Zusammenhang zwischen zu wenig Schlaf, einem unnatürlichen oder gestörten Tag-Nacht-Rhythmus und Übergewicht war schon Gegenstand mehrerer Studien. Zudem wurde dargelegt, dass eine regelmäßige 45-minütige bis zweistündige Lichtexposition von 6 bis 9 Uhr morgens die Synthese der Sättigungshormone Leptin und Ghrelin ankurbelt, dadurch den Appetit im weiteren Verlauf des Tages zügelt und bei adipösen Personen eine Gewichtsreduktion bewirken kann. Eine kleine Studie mit 23 übergewichtigen Erwachsenen (16 w, 26,1 ± 7,1 Jahre, BMI 29,3 ± 5,6), deren Ergebnisse kürzlich vorgestellt wurden, bestätigt diesen Befund.

Mittels eines Sensors am Handgelenk, der alle zwei Minuten die Helligkeit maß, waren die Probanden eine Woche lang beobachtet worden. Dabei hatte sich gezeigt, dass die weniger über­gewichtigen Personen sich morgens länger dem Tageslicht aussetzten als die übrigen Probanden. Fazit: Nichts Neues unter der Sonne. |

Quelle: Cheung IN, et al. Mean Light Timing is Correlated with Body Mass Index and Body Fat in Adults. Sleep 2015;38 (Abstract Suppl):A77

Das könnte Sie auch interessieren

Supplementation schützt nicht vor Typ-2-Diabetes

Vitamin D enttäuscht

Normale Verzehrsempfehlungen scheinen auch bei Älteren ausreichend zu sein

Erhöhte Proteinzufuhr ohne Nutzen

Erhöhtes Sterbe- und Krebsrisiko unter Schlafmitteln?

Risiken von Hypnotika nicht unterschätzen

Angeblich geringeres Risiko für Herz-Kreislauf-Ereignisse

Durch Patentdiät länger leben?

Lichtspektrum und -intensität beeinflussen den Metabolismus

Helles Kunstlicht macht hungrig

Neues zu SARS-CoV-2 in Kürze

Corona-Ticker

Neues zu SARS-CoV-2 in Kürze

Corona-Ticker

Erfolg der Raucherentwöhnung hängt von sozioökonomischen Faktoren ab

Struktureller Rassismus als Störgröße

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.