Cannabis

„Wir sehen, dass Cannabis hilft“

Therapeutische Anwendung von Cannabis aus Sicht des praktizierenden Arztes

Cannabis hat ein breites therapeutisches Potenzial, das bisher nur teilweise durch klinische Studien belegt ist, sich aber in der medizinischen Praxis tagtäglich bewährt. Der niedergelassene Arzt Dr. med. Franjo Grotenhermen in Rüthen, der zugleich Geschäftsführer der Internationalen Arbeitsgemeinschaft für Cannabinoidmedikamente (IACM) ist, äußerte sich im DAZ-Interview zum Nutzen und zu den Risiken bei verschiedenen Patientengruppen.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.