Was Wann Wo

Bayern

XXII. Studiengang der WDA

Die Wirtschaftsakademie Deutscher Apotheker verschafft mit dem Studiengang „Praktischer Betriebswirt für die Pharmazie“ das notwendige Rüstzeug für die Akteure des Apothekenmarktes. Ziel des Studienganges ist es, den Teilnehmern ein fundiertes Instrumentarium in den einschlägigen Managementfeldern und im relevanten Bereich des Rechts an die Hand zu geben, mit dem sie in der Lage sind, komplexe Entscheidungssituationen auf dem Apothekenmarkt in ihrer strategischen und operativen Dimen­sion zu erkennen, zu analysieren und erfolgreich zu lösen.

Nach dem erfolgreichen dreisemestrigen WDA-Studium bietet sich den Teil­nehmern die Möglichkeit, in nur einem Zusatzsemester einen weiteren international anerkannten Hochschulabschluss zu erwerben. Im Rahmen des MBA „Health Care Management“ werden u. a. Kenntnisse in den Bereichen Ökonomische Evaluation, Gesundheitssystemforschung, Evidence based Medicine, Konflikt- und Projektmanagement sowie Gesundheitspolitik vermittelt. Der Universitätsabschluss MBA „Health Care Management“ befähigt die Pharmazeuten zu Leitungsfunktionen im Bereich öffentliche Apotheke und eröffnet zahlreiche ­Karriere­chancen auch außerhalb der Apotheke in allen Bereichen des ­Gesundheitswesens.

Der nächste Studiengang der WDA – Wirtschaftsakademie Deutscher Apotheker, beginnt im November 2015. Die Studiendauer beträgt 3 Semester mit je 3 Vorlesungswochen und 405 Gesamtstunden. Studienort ist Bayreuth. Interessenten wenden sich an die Geschäftsstelle der WDA Tel. (0 69) 7 92 00 50, Frau Silvia Vogel, E-Mail: info@wda-akademie.de, oder informieren sich unter www.wda-akademie.de.

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.