Apotheke und Markt

Ohropax® Mini Silicon

Für kleine Ohren

Foto: Ohropax

Damit ein Ohrstöpsel wirkungsvoll unerwünschte Geräusche reduzieren und den Ohren Ruhe gönnen kann, muss er gut sitzen und angenehm zu tragen sein. Zur Verfügung stehen prinzipiell sogenannte In-Ohr-Stöpsel, die in den Gehörgang eingeführt werden und Vor-Ohr-Stöpsel, die ihn von außen abdichten. Um auch kleinere Gehörgänge optimal vor Lärm zu schützen, gibt es von Ohropax® nun die Vor-Ohr-Stöpsel Ohropax® Mini Silicon. Sie eignen sich auch, um Kinderohren beim Schwimmen vor dem Eindringen von Wasser zu schützen.

Ohropax GmbH, Am Kappengraben 17, 61273 Wehrheim, www.ohropax.de

Das könnte Sie auch interessieren

Tipps zur richtigen Pflege und zum Schutz der Ohren

Da gibt’s was für die Ohren

– mit der richtigen Ohrenhygiene

Ganz Ohr sein

Ohrenschmerzen in der Selbstmedikation

Ein Fall für den Arzt?

Was tun und was lassen

Gut beraten bei Ohrenschmerzen

Wie pflegt und schützt man die Ohren richtig?

Alles für die Ohren

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.