Apotheke und Markt

Engagement für mehr Lebensqualität

Firmenporträt von Olimp Labs

Im Jahr 1990 wurde die Firma Olimp Laboratories sp. z.o.o. im polnischen Nagawczyna gegründet mit dem Ziel, Nahrungsergänzungsmittel für mehr Lebenskomfort, Gesundheit und Vitalität zu entwickeln. Das Sortiment umfasst sowohl Produkte für Personen, die sich allgemein um ihre Gesundheit sorgen als auch solche für Menschen mit Mangelerscheinungen. Seit der Firmengründung konnte Olimp Labs ein stetiges Wachstum verzeichnen. Mittlerweile ist das Unternehmen europaweit tätig.

„Die höchste Qualität unserer Produkte und die Zufriedenheit unserer Kunden stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit und dienen uns als Inspiration zur Weiterentwicklung“ lautet das Credo bei Olimp Labs. Um die Produktqualität gewährleisten zu können, unterliegt der gesamte Produktionsprozess strengen Kontrollen – angefangen vom Kauf der Rohstoffe und Verpackungen über die Produktion bis hin zur Lagerung und dem Transport. Rohstofflieferanten werden einem Selektionsverfahren unterzogen und müssen Zertifizierungen vorweisen. Zusätzlich werden alle Rohstoffe bei Olimp Labs nochmals untersucht. Das Hauptinstrument der von der Gesellschaft geführten Qualitätspolitik ist das auf ISO-Normen beruhende Integrierte Managementsystem für Qualität und Lebensmittelsicherheit. In der Praxis bedeutet dieses System unter anderem, dass

  • sich jeder Mitarbeiter für die Einhaltung des Qualitätsniveaus engagiert und hierfür systematisch geschult wird,
  • das System durch Audits von außen und von innen überwacht und kontrolliert wird,
  • die Qualitätskontrolle sowohl die Bewertung der Rohstoffe als auch die der Halbprodukte auf den weiteren Etappen der Produktion und der Fertigprodukte umfasst.

Forschung für bestmögliche Eigenschaften

Um Nahrungsergänzungsmittel herstellen zu können, die über bestmögliche Eigenschaften verfügen, hat Forschung neben der Qualitätssicherung bei Olimp Labs einen hohen Stellenwert. Das Ergebnis dieser Forschungsabeiten sind z. B. der in Therm Line Forte® enthaltene patentierte Zitrusfrucht-Extrakt Sinetrol®, dessen gewichtsreduzierende Wirkung in einer klinischen Studie bestätigt wurde, sowie Albion®, ein patentiertes Mineral-Aminosäuren-Chelat, das in Arthroblock Forte™, Flexagen® und Lutein Bio-Complex® enthalten ist und nachweislich die Ergänzung der Ernährung mit den wichtigsten Mikroelementen erleichtert. Für eine hohe Bioverfügbarkeit sorgt zudem die innovative Flow Caps® Liquid Technologie, die bei den Nahrungsergänzungsmitteln Gold Krill® und Gold Omega 3 Plus™ zum Einsatz kommt. Eine harte Gelatinehülle mit patentiertem Verschlusssystem verhindert dabei die Oxidation der in der Kapsel enthaltenen flüssigen Inhaltsstoffe.

Fair-Play-Unternehmen

Zahlreiche Preise und Zertifikate sind Ausdruck des Engagements von Olimp Labs – für seine Produkte, seine Mitarbeiter und auch seine Partner. So wurde das Unternehmen bereits mehrfach mit dem „Fair Play“-Preis ausgezeichnet, der für einen zuverlässigen Umgang mit Kunden und Geschäftspartnern sowie gute Bedingungen für die Mitarbeiter steht.

Olimp Laboratories Germany, Güterbahnhof­straße 3 – 7, 63450 Hanau, www.olimp-labs.de

Das könnte Sie auch interessieren

Die neue Pari Boy® Familie – innovativ und geräuschreduziert

Inhalationskompetenz auf leisen Sohlen

Firmenporträt der Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG

„Gesundheit bedeutet die Welt für uns“

Firmenporträt der Ursapharm Arzneimittel GmbH

Innovation und Engagement

Firmenporträt der Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG

„From Nature. For Health”

Nahrungsergänzungsmittel-Marke Foondiert®

„Produkte, denen man vertrauen kann“

Firmenportrait der Bionorica SE

„The Phytoneering Company“

Firmenporträt der Salus Gruppe

„Unsere Kraft liegt in der Natur“

Mela B3-Produktlinie von La Roche-Posay wurde erweitert

Pigmentflecken ade

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.