Apotheke und Markt

Insektenschutz – durchdacht bis ins Detail

Markenporträt zu Soventol® PROTECT

Während der Sommermonate gibt es wohl kaum eine Sichtwahl, in der Soventol® nicht platziert ist – also auch dieses Jahr wieder alles wie gehabt? Nein! Denn die Produktfamilie hat Zuwachs bekommen. Mit Soventol® PROTECT stehen ab sofort apothekenexklusive Repellenzien zur Verfügung, die nicht nur aufgrund ihres naturbasierten Wirkstoffs eine Empfehlung wert sind, sondern auch durch clevere Details neue Standards in Sachen Insektenschutz setzen sollen.
Foto: Medice

Die neuen Soventol® PROTECT Intensiv-Schutzsprays sorgen für langanhaltenden Schutz vor Mücken und Zecken – für die ganze Familie.

Hochwassergebiete melden Insektenplagen, tropische Tigermücken erobern Europa, die Borreliose-Gefahr wächst regionsunabhängig – und die Nachfrage bezüglich geeigneter Repellenzien aus der Apotheke steigt stetig: Ebenso wirksam wie verträglich sollen sie sein, für die ganze Familie geeignet, praktisch in der Anwendung und angenehm im Geruch. Durchaus berechtige Ansprüche, befanden die Soventol®-Entwickler – und machten sich vor dem Hintergrund ihrer jahrzehntelangen Hautexpertise an die Entwicklung zweier Intensiv-Schutzsprays, die Kundenwünsche wahr werden lassen sollten.

Wirksamkeit bestätigt

Die Basis der neuen Produkte bildet das auf PMD (p-Menthan-3,8-diol) beruhende bewährte Wirkprinzip: Der aus dem ätherischen Öl des Zitroneneukalyptus-Baumes gewonnene Wirkstoff gibt beim Auftragen einen besonderen Geruch ab, der den Menschen für Insekten uninteressant erscheinen lässt. Die Soventol® PROTECT Intensiv-Schutzsprays schützen bis zu sieben Stunden vor heimischen und tropischen Mücken (auch Tigermücken) bzw. bis zu sechs Stunden vor Zecken. Die Wirksamkeit wurde von einem ­unabhängigen Testinstitut bestätigt.

Foto: Medice

Im Sommer ein Muss: Wer sich im Freien aufhält, sollte sich vor Insekten schützen. Sowohl Mücken als auch Zecken können einem sonst das Leben schwer machen.

Intelligente Galenik, für die ganze Familie geeignet

Aufgrund der guten Verträglichkeit sind die Soventol® PROTECT Intensiv-Schutzsprays bereits für Kinder ab einem Jahr geeignet – und damit familientauglich. Die wasser- und schwitzfeste Formulierung mit Aloe vera ist in ihrer Hautfreundlichkeit dermatologisch getestet und überzeugt zusätzlich durch einen sehr angenehmen Duft. Auf entzündliche Zusätze wurde bewusst verzichtet, sodass beide Soven­tol®-PROTECT-Produkte ohne Warnkennzeichnung angeboten werden.

Der Insektenschutz steht Kopf

Das praktische 360°-Sprühsystem macht sogar die Anwendung über Kopf möglich, sodass auch Füße, Waden und Rücken ganz einfach eingesprüht werden können. Damit überzeugen die neuen Soventol® PROTECT Intensiv-Schutzsprays nicht nur hinsichtlich Wirkung und Verträglichkeit, sondern auch durch eine bis ins Detail durchdachte Verpackung. Das liefert viele gute Argumente fürs Beratungsgespräch und die besten Voraussetzungen dafür, dass tatsächlich alle Kundenwünsche in Sachen Insektenschutz erfüllt werden können.

Medice Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG., Kuhloweg 37, 58638 Iserlohn, www.soventol.de

Das könnte Sie auch interessieren

Damit Mücken und Zecken nicht gefährlich werden

Erfolgreich abwehren

Mückenschutz daheim und in den Tropen

Für einen Sommer ohne Stiche

Welche Maßnahmen wirklich gegen Mücken schützen und von welchen abgeraten werden kann

Die Kunden nicht im Stich lassen

Markenporträt Soventol®

… und die Haut fühlt sich wohl

Durch Stechmücken übertragene Dengue-Viruserkrankung tritt immer häufiger auf

Gefürchtetes „Knochenbrecher“-Fieber

Auch daheim lauern Gesundheitsgefahren

Urlaub in Deutschland

„Lebe Deine Leidenschaft” – aber nur mit Mückenschutz!

Olympia meets Zika

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.