Apotheke und Markt

„Wir lieben Kräuter“

125-jähriges Jubiläum der Rausch AG Kreuzlingen

„Rausch – die Kraft der Kräuter“. Bei der Rausch AG Kreuzlingen ist dieses Motto mehr als ein Kundenversprechen, wenn es um die Gesundheit und Schönheit von Haar und Haut geht. Es beschreibt die Firmenphilosophie und die Leidenschaft für natürliche Wirk- und Rohstoffe, für die das Schweizer ­Familienunternehmen seit nunmehr 125 Jahren steht.

Im Jahr 1890 gründete der deutsche Friseurmeister Josef Wilhelm Rausch in Konstanz die Firma Rausch. Und von Beginn an baute er auf die Kraft der Kräuter. Seine Haarwässer und Shampoos stellt Rausch aus hochwirksamen Kräuterextrakten her und avancierte damit zum Hoflieferanten der Hohenzollern. Rausch gilt als Erfinder der ersten flüssigen Haarwaschseife „Champooing“. Sein Wissen über Heilkräuter und ihre Wirkung bezog er aus alten Klosterbüchern der Benediktinermönche und des Dominikaner-Ordens.

Im Jahr 1920 wurde das Unternehmen Rausch von Konstanz nach Kreuzlingen in die Schweiz verlegt. 1949 erwarb Josef Baumann-Widmer die kleine Kosmetikfabrik und baute sie zielstrebig aus. Er lancierte 1951 u. a. das alkalifreie Shampoo „Exalcali“ und 1955 die erste „Kräuter-Haarpackung“ der Schweiz. 1968 erhielt er Unterstützung im Innen- und Außendienst durch seinen Sohn Marco Baumann, der von Kindesbeinen an bei der Kräuterernte und Produktion mitgeholfen hatte. „Das sind schöne Erinnerungen. Kamille, Zinnkraut, Spitzwegerich, Malve, Salbei – diese Pflanzen sind mein Leben“, blickt der ambitionierte und fachkundige Unternehmer zurück, der jede Apotheke und Drogerie der Schweiz und 7000 Coiffeure besuchte, um seine Kräuterprodukte ­vorzustellen.

Rausch garantiert mit 87 Kräutern und Pflanzenstoffen, die in Form von Extrakten, Tinkturen und Ölen zum Einsatz gelangen, einen höchstmöglichen Anteil an Wirkstoffen aus der Natur. 43 Kräuterextrakte werden nach einem hauseigenen und auf jede Pflanze abgestimmten Verfahren schonend und naturbelassen selbst hergestellt. Die meisten Kräuter liefern Schweizer Vertragsbauern, die sich dem biologischen Anbau verpflichten und einer ständigen Kontrolle unterliegen. Für die Produkte werden ausschließlich hochwertige und milde waschaktive Substanzen auf pflanzlicher Basis verwendet. Die nunmehr 70 Rausch-Produkte – alle tierversuchsfrei und bis auf zwei Produkte vegan – verstehen sich als wirksame, milde Problemlöser für jeden Haar- und Hauttyp.

Foto: Rausch

„Das Geheimnis liegt bereits seit 125 Jahren und auch in Zukunft in der Urkraft naturbelassener Schweizer Kräuter“, sind sich Marco (li.) und Lucas Baumann sicher.

„Unsere Schweizer Herkunft ist unser Kapital, die Natur und die Kräuter sind unser Herz“, erklärt Marco Baumann. Das Jubiläumsjahr begeht das Unternehmen mit einem Marken-Relaunch in neuem Design und mit weiteren innovativen Produkten. Denn Rausch will auch die jüngere Generation noch stärker von ihrem Naturkonzept überzeugen. Schließlich zeichnet sich nach einer fast fünfzigjährigen Ära unter Marco Baumann ein Stabwechsel im Führungsgremium ab. Baumanns 36-jähriger Sohn Lucas Baumann steht bereit, die Verantwortung für das 164 Mitarbeiter zählende Kosmetikunternehmen zu übernehmen. „Wissen, Erfahrung und Tradition treffen auf neue Ideen und Effizienz. Wir sind bereit für die Zukunft, ohne dabei unsere Vergangenheit zu vergessen“, umschreibt Marco Baumann den Ablöseprozess.

Rausch AG Kreuzlingen, Bärenstr. 12, CH - 8280 Kreuzlingen, www.rausch.ch

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.