Komplementäre Therapien

Darf ich die Globuli anfassen?

Praxisbezogene Fragen zur Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln

Von Daniela Haverland | In der Selbstmedikation nimmt die Homöopathie sowohl beim Laien als auch in den Apotheken einen hohen Stellenwert ein. Oft hat sich mindestens ein Apothekenmitarbeiter auf dem Gebiet der ­Homöopathie fort- oder weitergebildet und ist ein kompetenter Ansprechpartner, wenn es um das richtige ­homöopathische Mittel geht. Im Zweifelsfall findet er Unterstützung in der einschlägigen Literatur und ­Computerprogrammen. Oft wollen Kunden aber noch sehr spezielle Hinweise vom Fachmann erhalten, da sie durch widersprüchliche Aussagen verunsichert sind. Da kann auch manch versierter Apotheker um eine Antwort verlegen sein.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.