Wirtschaft

Wirtschaftsticker

Celesio: Apotheken legen zu, Großhandel schwächelt

Der Pharmahändler Celesio erzielte in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2016 (neuer Berichtszeitraum: 1. April 2015 bis 30. September 2015) einen Konzernumsatz von 10,7 Mrd. Euro und ein EBIT von 235 Mio. Euro. Im Vergleich zur ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2014 (1. Januar 2014 bis 30. Juni 2014) stiegen der Umsatz um 5,5% (währungsbereinigt +1,8%) und das EBIT um 17,8% (währungsbereinigt +9,0%). Dabei lief der Großhandelsbereich nur schleppend (+2,9%, währungsbereinigt +0,4%), während das Apothekengeschäft deutlich zulegte (+17,5%, währungsbereinigt +8,4%). (Celesio, 29.10.2015)

Walgreens Boots Alliance übernimmt Rite Aid

Die größte US-Drogerie- und Apothekenkette Walgreens Boots Alliance übernimmt den Rivalen Rite Aid. Für den Deal dürfte der Konzern rund 9,41 Milliarden Dollar (8,52 Milliarden Euro) auf den Tisch legen. Walgreens Boots Alliance hat weltweit mehr als 13.100 Geschäfte, dazu kommen nun die knapp 4600 Läden von Rite Aid in den USA. (dpa/Walgreens Boots Alliance, 27.10.2015)

Fresenius hebt Ausblick für 2015 an

Beim DAX-Konzern Fresenius stiegen in den ersten drei Quartalen 2015 der Konzernumsatz um 22% (währungsbereinigt: 11%) auf 20.369 Mio. Euro und das Konzernergebnis vor Sondereinflüssen um 31% (währungsbereinigt: 19%) auf 1009 Mio. Euro. Auf Basis der starken ersten drei Quartale und der ausgezeichneten Geschäftsaussichten erhöht Fresenius den Konzernergebnisausblick für das laufende Geschäftsjahr, das Konzernergebnis soll nun währungsbereinigt um 20 bis 22% steigen. (Fresenius, 29.10.2015)

Bayer mit kräftigem Zuwachs

Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer hat auch im dritten Quartal von gut laufenden Gesundheitsgeschäften und der Euro-Schwäche profitiert. Von Juli bis Ende September legte der Umsatz um 10,7% auf 11,04 Milliarden Euro zu (bereinigt um Zu- und Verkäufe sowie um Wechselkursschwankungen +1,9%). Unter dem Strich blieb ein Gewinn von knapp einer Milliarde Euro – gut ein Fünftel mehr als ein Jahr zuvor. (dpa, 29.10.2015)

Das könnte Sie auch interessieren

Walgreens gibt Übernahme auf

Deal in den USA geplatzt

Walgreens Boots Alliance/Rite Aid

Mega-Deal im US-Apothekenmarkt geplatzt

Arzneimittelgroßshandel

Celesio-Zuwachs aus Apothekengeschäft

Gute Geschäfte mit den 2216 eigenen Apotheken

Celesio auf Wachstumskurs

Mega-Hochzeit der US-Drogerieketten

Walgreens schluckt Rite Aid

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.