Wirtschaft

Awinta erweitert Leitung

Bertram neuer Geschäftsführer für Produktentwicklung

STUTTGART (wes) | Awinta hat einen dritten Geschäftsführer: Sven Bertram ist seit 20. Februar für den Bereich Produktentwicklung beim Bietigheimer Apothekensoftware-Hersteller verantwortlich.

Der Diplom-Ingenieur ist seit 25 Jahren im IT-Bereich tätig, wie Awinta mitteilt. Er hat Erfahrungen in den Bereichen Softwareentwicklung, Technik, Beratung und Betreuung von Großprojekten. Zuletzt war er Geschäftsführer bei der Asys, die Awinta zum Jahresbeginn übernommen hat.

Neben Bertram bleiben Florian Giermann und Norbert Hübsch ­Geschäftsführer der Awinta, Giermann für den Bereich Vertrieb und Marketing, Hübsch für Administration/Finanzen und Kundenbetreuung.

Die VSA-Tochter Awinta betreut seit der Asys-Übernahme nach eigenen Angaben rund 11.000 Apothekenkunden. |

Das könnte Sie auch interessieren

Apothekensoftware: Awinta baut Marktführerschaft aus

Awinta schluckt Asys

Neue Geschäftsführer bestellt

Rochade bei Awinta und Noventi

Apothekensoftware

Awinta übernimmt Asys

5 Jahre awinta GmbH

Mehr als Software

Sommer zur VSA, Hübsch sein Nachfolger bei Awinta

Neue Chefs bei Awinta und VSA

Auf Armin gut vorbereitet

Information von awinta

Awinta will Innovationsführerschaft weiter ausbauen

Innovativ und kundennah

Weiterentwicklung von Awinta One

Awinta baut Geschäftsführung um

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.