Aus den Ländern

Nachwuchsinitiative in Nordrhein

„Arbeitsplatz Apotheke: Eine gesunde Entscheidung“

cae | Apothekerverband und Apothekerkammer Nordrhein wollen mit einer gemeinsamen Werbekampagne junge Menschen für den Arbeitsplatz Apotheke mit den Berufen Apotheker, PTA und PKA gewinnen. Zur Werbung dient ein weißer Apothekerkittel mit einem roten Apotheken-A und der Aufforderung: „Probier ihn an!“
Grafik: AK NR, AV NR
Mit diesem Plakat werben Apothekerverband und Apothekerkammer Nordrhein bei Jugendlichen, einen Apothekenberuf zu ergreifen.

Thomas Preis, Vorsitzender des Apothekerverbands Nordrhein, möchte mit der Werbekampagne, die am kommenden Montag startet, „möglichst viele junge Menschen von der Attraktivität und Zukunftsfähigkeit der Berufe in der Apotheke überzeugen“. Es handle sich um Arbeitsplätze mit Job-Garantie im Wachstumsmarkt Gesundheit. Ein Apothekenleiter könne auch in Zukunft als freier Heilberufler selbstständig tätig sein, und den Angestellten bieten sich wohnortnahe Arbeitsplätze, bei denen Teilzeitarbeit möglich ist und Beruf und Familie miteinander vereinbar sind.

Lutz Engelen, Präsident der Apothekerkammer Nordrhein, möchte die Kampagne auch nutzen, um den Patienten und Kunden zu vermitteln, wie wichtig die öffentliche Apotheke für „eine qualifizierte, hochwertige, flächendeckende und wohnortnahe Versorgung mit Arzneimitteln“ ist.

Aktionspakete für alle Apotheken in Nordrhein

Alle 2300 öffentlichen Apotheken in Nordrhein sind aufgerufen, sich an der Kampagne zu beteiligen. Sie erhalten dafür ein Aktionspaket mit Info-Broschüren, Plakaten und Aufstellern.

Auch 845 Schulen in Nordrhein, die sich in der Nähe von Universitäten mit Pharmaziestudiengang, PTA-Lehranstalten oder PKA-Berufskollegs befinden, haben Info-Broschüren und Plakate erhalten. In einem Schreiben an die Schulleiter stellen Thomas Preis und Lutz Engelen die Ziele der Kampagne dar und bitten darum, den Schülern der Abschlussklassen die Info-Broschüren „direkt auf ihren Platz“ legen zu lassen.

Die Website „facebook.com/probier.ihn.an“ (ab 27.10.) enthält neben allen wesentlichen Informationen zum Pharmaziestudium und zur PTA- und PKA-Ausbildung auch Checklisten und Wissenswertes rund um das Thema Apotheke. 

Das könnte Sie auch interessieren

Arbeitsplatz Apotheke

Nachwuchs-Kampagne in Nordrhein

Apotheker in Nordrhein verstärken ihre Aktivität

Nachwuchsinitiative „Arbeitsplatz Apotheke“

Nachwuchs-Kampagne in Nordrhein

Aufmerksamkeit durch Apotheken-Radiospot

Nordrhein wirbt um Approbierte, PTA und PKA

Nachwuchsinitiative Runde 2

Kammern und Verbände setzen auf CDU-Versprechen und wollen sich um FDP nicht sorgen

Nach der NRW-Wahl überwiegt die Zuversicht

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.