... auch DAZ noch

Zitate der Woche

 

„Meine Ausbildung und mein Engagement in den vergangenen Jahren für das Gesundheitswesen führen für mich logisch dazu, dass ich in diesem Bereich auch weiter tätig bin.“

Ex-Gesundheitsminister Daniel Bahr zu seiner neuen Tätigkeit bei der Allianz, in der Süddeutschen Zeitung

· · ·

„... und ist ihm dieses nicht gelungen, macht er in Versicherungen.“

Kommentar von Thorsten Dunckel zur DAZ.online-Meldung „Ex-Gesundheitsminister Daniel Bahr geht zur Allianz“

· · ·

„PflegeBahr – der Mindestschutz“

Angebot der Allianz Versicherung, auf www.allianz.de

· · ·

„Darüber sollte man nicht jammern, es ist doch schön, dass wir immer älter werden.“

Gesundheitsminister Hermann Gröhe zum demografischen Wandel, auf der Jahresversammlung der Leverkusener Christdemokraten

· · ·

„Über die Abschaffung der Importquote können wir reden – dann nehmen aber Sie die Anrufe aus dem Saarland entgegen.“

Jens Spahn, CDU, auf dem Deutschen Apothekertag

· · ·

„Die Instrumente sind da. Trotzdem gibt es immer wieder geniale Ideen, die durch die Gegend fahren können.“

BAK-Präsident Dr. Andreas Kiefer über Instrumente der Apothekenbetriebsordnung für den Umgang mit Versorgungslücken und Vorschläge zu Apothekenbussen, auf dem DAT

Das könnte Sie auch interessieren

Daniel Bahr zur Krankenversicherung der Zukunft

Besser als ein „Cadillac-Plan“

Daniel Bahr und das deutsche Gesundheitssystem

Besser als ein „Cadillac-Plan“

Ex-Gesundheitsminister wird Allianz-Vorstand

Bahr erklimmt Karriereleiter

Ex-Gesundheitsminister geht zur Allianz – Kritik an schnellem Wechsel

Bahr wird Privatkassen-Vorstand

Ex-Bundesgesundheitsminister

Was macht eigentlich... Daniel Bahr?

Schwerpunkt zur Bundestagswahl 2013

Vor der Bundestagswahl

Politiker-Wechsel in die Wirtschaft

Schwarz-Rot legt Karenzzeit-Regelung vor

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.