Adexa-Info

Fachbücher zur Filialleitung zu gewinnen

ADEXA auf der Expopharm 17. bis 20. September

Sie arbeiten als Filialleiterin bzw. Filialleiter oder spielen mit dem Gedanken, sich auf eine entsprechende Position zu bewerben? Dann empfehlen wir als Fachliteratur das Buch von ADEXA-Juristin Iris Borrmann und Filialapothekerin Elfriede Hoffmann. Es ist aktuell in der zweiten, überarbeiteten und erweiterten Auflage im Deutschen Apotheker Verlag erschienen. In München auf der Expopharm verlosen wir vier Exemplare am ADEXA-Stand.

Rechtliche und persönliche Voraussetzungen für die Filialleitung, Vertragsgestaltung und Arbeitszeiten, Vergütung, Personal- und wirtschaftliche sowie apothekenrechtliche Verantwortung, Haftungsfragen – das klingt nach schwerer Kost. Doch das Buch von Iris Borrmann und ihrer Co-Autorin Elfriede Hoffmann, die seit Jahren als Filialleiterin arbeitet, bietet eine ebenso informative wie spannende Lektüre. Dazu tragen unter anderem die zahlreichen Praxistipps und Beispiele aus der Rechtsberatung bei. Im Anhang findet man Vertragsmuster, eine Gehaltstabelle mit übertariflichen Orientierungswerten, ein Kompetenzraster sowie Merkblätter und Vorschläge für Vertragsklauseln.

Fazit: Für angehende und aktive Filialleiter sehr zu empfehlen, aber durchaus auch für Inhaber von Filialverbünden geeignet.

Informieren und gewinnen

Am ADEXA-Messestand (Halle B4, Stand A-16) wird an jedem Tag der Expopharm um 15 Uhr ein Exemplar des Buches unter interessierten angestellten Approbierten verlost. Bitte bringen Sie dazu den ausgefüllten Abschnitt mit (unten rechts). Natürlich können Sie sich auch direkt am Stand informieren, wenn Sie rechtliche oder tarifliche Fragen haben.

Für alle Apothekenangestellten und den Berufsnachwuchs gibt es außerdem ein Preisrätsel, bei dem Sie mit etwas Glück einen eBook-Reader gewinnen können.

Wenn Sie noch nicht ADEXA-Mitglied sind, können Sie sich bei dieser Gelegenheit ein gutes Bild machen, welche Vorteile Ihnen die Apothekengewerkschaft bietet: zum Beispiel anhand des druckfrischen Spektrums, unserer ADEXA-Mitgliederzeitschrift. Natürlich ist auch der Beitritt zu attraktiven Messekonditionen möglich.

Deutscher Apotheker Verlag, 2., überarbeitete und ergänzte Ausgabe 2014, gebunden und als E-Book erhältlich. Subskriptionspreis bis 31.10.2014: 29,90 Euro, danach 36,– Euro

Perspektiven für 2030

Auf dem Deutschen Apothekertag wird vom 17. bis 19. September über die berufspolitische Weichenstellung debattiert – Stichwort Perspektivpapier „Apotheke 2030“. Weitere Themen, über die wir in München gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen würden: die Vergütung des Nachtnotdienstes, die tarifliche Situation in Sachsen, die Situation des PKA-Nachwuchses und die PTA-Ausbildungsnovellierung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

sjo

Das könnte Sie auch interessieren

Interview mit Vertreterinnen der ADEXA-AG Filialleitung

„Schlüsselposition braucht Tarifeinstufung“

Immer gut informiert mit ADEXA

Newsletter und Soziale Medien

Newsletter und App

Gut informiert mit ADEXA

Was aus Sicht der Apothekengewerkschaft Adexa verbessert werden muss – Interview mit Barbara Neusetzer

Baustellen

Mit dem ADEXA-Newsletter immer gut informiert

Schon abonniert?

Zwei Prozent mehr ab Januar 2016

Nordrhein: Neuer Gehaltstarifvertrag

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.