Apotheke und Markt

Kurze Therapie – lange Wirkung

Ingenolmebutat bringt solare Keratosen für lange Zeit unter Kontrolle

rs | Patienten mit Aktinischer (solarer) Keratose, deren Läsionen auf die Behandlung mit Ingenolmebutat-Gel (Picato®) ansprechen, haben eine hohe Chance auf Heilung. Eine Nachbeobachtung von Patienten aus den Zulassungsstudien hat gezeigt, dass die Läsionen nach zwölf Monaten noch immer um rund 87 Prozent verringert waren. Erfreulich war in der Untersuchung, dass sich der langfristige Erfolg nach nur zwei- bis dreimaligem Auftragen des Gels einstellte.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.